Hundepark Ternitz: Wer spendet Beton?

TERNITZ. Mit dem "Hundepark" im Ortsteil Rohrbach bescherte Birgit Schieraus Hunden im Einzugsgebiet eine Zone, wo die Vierbeiner in Ruhe toben können. Leider zieht die Wiese auch dumme Menschen an, die hier ihre Zerstörungswut ausleben. Schieraus: "Der Zaun wurde an ein paar Stellen eingerissen." Nun fehlt Beton, um den kaputten Zaun zu reparieren. Und auch ein Wasseranschluss soll noch eingerichtet werden. Wer Beton spenden könnte, möge sich an die Redaktion neunkirchen@bezirksblaetter.at wenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen