Zaun

Beiträge zum Thema Zaun

Die Volksschule in Wies fügt sich elegant in das Ortsbild ein und zeigt sich mit dem vielfarbigen Bild der Kinder einfach offen für alle.
21

Baureportage
Gelungene Sanierung der Volksschule Wies

Die Volksschule Wies steht nach einer umfassenden Sanierung während der Sommermonate jetzt wie neu da. WIES. Ganz schön sportlich war die zeitliche Vorgabe für die Sanierung der Volksschule in Wies. Während in den letzten Schultagen des Sommersemesters das Gebäude eingerüstet worden ist, haben die heuer 117 Schüler ein Schulhaus in völlig neuer Optik betreten. Ein Klima zum Wohlfühlen Dezent in der Farbgestaltung der Fassade kommen die bunten Kinder-Figuren mit der goldgelben Sonnenblume als...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ein 68-jähriger Pinzgauer verursachte einen Sachschaden und begann Fahrerflucht.

Polizeimeldung
68-jähriger Einheimischer fuhr ohne Unfallmeldung davon

Heute Vormittag verursachte ein zu diesem Zeitpunkt noch unbekannter Fahrzeuglenker einen Sachschaden. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne den Vorfall zu melden. PIESENDORF. Vor dem Haus eines 46-jährigen Landwirtes wurde ein Zaun und ein Blumentrog beschädigt – der Autolenker flüchtete.  Unfallverursacher wurde ausgeforschtDie Polizei konnte den 68-jährigen Einheimischen rasch ausforschen und traf diesen zu Hause an.  Der Unfallverursacher war augenscheinlich alkoholisiert und geständig,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Farbe statt Covid-Frust

Schüler mit Pinsel und Farbe
Die Volksschule Rassach treibt es bunt

Man könnte vermuten, die Vorfreude auf die Covid-Lockerungen im Schulbereich habe die Rassacher Volksschüler zu einer Freudenaktion angetrieben. Es hat, wie Direktorin Karin Koele-Klimbacher bestätigt, sehr wohl etwas mit Corona zu tun. Es waren allerdings die auferzwungenen Einschränkungen, die die Kinder zu Pinsel und Farbe greifen ließen. Keine Wanderungen in der Gruppe, keine Ausfahrten mit dem Bus und keine Gastvorträge in der Schule hieß die graue Realität, welche die Schüler in den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
2

Altendorf
Botschaft am Gartenzaun für Bürgermeisterin

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Altendorfs Bürgermeisterin Ulrike Trybus feierte vor kurzem ihr 40. Wiegenfest. Wobei feiern ist ein wenig zu hoch gegriffen. Ganz neu im Club der 40-er ist Altendorfs Ortschefin Ulrike Trybus. Aber: "Es gab keine Feier; weder mit Familie noch mit Freunden. Meine Nachbarn waren so lieb und haben mir ein Plakat auf den Zaun gehängt", so die Neo-Vierzigerin: "Die Feier muss noch warten." Die wird aber sicher nachgeholt, oder?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Payerbacher Rettungsaktion
Für die Kröten im Einsatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die wärmeren Temperaturen locken die Kröten wieder aus ihren Winterquartieren. Bei ihren Laichwanderungen überqueren die Amphibien auch Straßen – und sind dabei extrem gefährdet. Es geht wieder ans Kröten-Retten. Kröten kommen nicht nur unter die Räder und werden zermatscht; sie sterben auch aufgrund des Strömungsdrucks der Autos auf der Fahrbahn. Heidi Prüger, Grüne-Gemeinderätin in Payerbach bittet daher die Autofahrer: "Tempo 30 möglichst nicht zu überschreiten, um den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Zaun wurde mutwillig demoliert.

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nachrichten aus der Region kurz zusammengefasst. Änderung aufgeschoben NEUNKIRCHEN. Eigentlich wollte Neunkirchen die Marktordnung für das Markttreiben in der Urbangasse ändern. Zuvor müssen aber noch klärende Gespräche mit der Bundespolizei geführt werden. Maschendrahtzaun ramponiert NEUNKIRCHEN. Der Zaun, der das Freigelände unweit der AKNÖ Neunkirchen umgibt, wurde mutwillig beschädigt. Er wurde stellenweise zusammengetreten und an einer Stelle rissen Unbekannte ein Loch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Landesrätin Ursula Lackner und Bgm. Jochen Bocksruker gratulierten der Familie Schmelzer für diese Innovation.
Video

Innovatives Projekt in Bärnbach
Ein Zaun, der Strom produziert

Mario Schmelzer von Elektro Schmelzer errichtete am neuen Parkplatz in Bärnbach einen hochinnovativen Zaun, der als Sichtschutz und Photovoltaikanlage dient. BÄRNBACH. Da staunten selbst Landesrätin Ursula Lackner und Bgm. Jochen Bocksruker bei der Eröffnung des innovativen Photovoltaik-Sichtschutz, den Elektro- und Breitband-Spezialist Mario Schmelzer beim neuen großen Parkplatz in Bärnbach installierte. "Als selbständiges Unternehmen habe ich sehr hohe Stromkosten und konnte nun mit dieser...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Stadtbaudirektor Michael Prinz, Infrastrukturstadtrat Martin Preis und Bürgermeisterin Helga Rosenmayer (v.l.).

Gmünd
Neuer Zaun im Schlosspark

Entlang der Westseite des Gmünder Schlossparks wurde in den vergangenen Wochen die Zaun-Abgrenzung komplett erneuert. GMÜND. Die Erneuerung der rund 100 Meter langen Zaunanlage wurde durch Witterungseinflüsse notwendig. Die Arbeiten führten Mitarbeiter des Städtischen Wirtschaftshofes durch. Im Frühling sollen im Schlosspark wieder Blumenwiesen angelegt werden und damit das im Vorjahr begonnene biologische Angebot für Bienen und Insekten, wie zum Beispiel das Insektenhotel, erweitert und...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Hier im Innenhof des Palais Wildenstein beim Paulustor soll mit Sommer etwas Neues entstehen: Blumen Baumgartner und ein junger Koch aus Graz machen dann gemeinsame Sache.

Paulustor
Neues Blumenparadies mit Gastro eröffnet in der Innenstadt

Während andere Geschäfte aus der Grazer Innenstadt wegziehen, zieht es das Gartencenter Baumgartner in die Stadt hinein: Grünes und Gastro soll es in einem denkmalgeschützten Innenhof geben. In der Atmosphäre eines denkmalgeschützten Gewölbes im Innenhof des Palais Wildenstein wird es ab Sommer eine Mischung aus Gastronomie und Pflanzen zu bestaunen geben: Dorthin verschlägt es das derzeit nahe Reininghaus ansässige Gartencenter Baumgartner planmäßig ab Mitte Juni. Verkehrsprobleme als Auslöser...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
2

Waidhofen/Ybbs
Lenker krachte in Kreilhof gegen einen Zaun

Die FF-Wirts wurde mit zehn Mann und zwei Fahrzeugen zu einer Fahrzeugbergung nach Kreilhof alarmiert. WAIDHOFEN/YBBS. Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und gegen einen Zaun gekracht. Die Freiwillige Feuerwehr Wirts sicherte die Unfallstelle ab und barg mit Hilfe der Seilwinde das verunfallte Fahrzeug. Dieses wurde danach an einer sicheren Stelle abgestellt. Nach etwa einer Stunde konnte die FF-Wirts den Bergungs-Einsatz beenden und die Einsatzbereitschaft wieder...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Katja Glatzl mit Sohn Daniel und den gebissenen Aron.
3

Zaun hielt Rüden nicht zurück
Biss in Ternitz befasst Polizei und Amtstierarzt

[b]BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Spaziergang von Jasmin Kainz mit Katja Glatzl und Daniel (9) mit dem Magyar Vizsla-Rüden Aron in Ternitz-Mahrersdorf endete beim Tierarzt. [/b] Gassi-Gehen ist für Hunde das Größte. Auch "Aron" genoss den Spaziergang neulich Freitag. – Bis es in die Flatzerstraße ging. Denn hier sprang ein anderer Rüde über einen Zaun und attackierte den angeleinten Magyar Vizsla-Rüden. "Der Rüde verbiss sich mehrmals in das Hinterteil des Vizsla-Rüden", berichtet Jürgen Scheibenreif,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Trattenbach
Gemeinde investiert in ihre Volksschule

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die WC-Anlagen entsprechen nicht mehr den heutigen Standards. Und auch der Zaun rund um die Schule wird neu. Jedes Jahr stehen Sanierungen in der Volksschule Trattenbach an. "Heuer bekamen die Schüler neue Tisch- und Sessel-Garnituren", berichtet Bürgermeister Johannes Hennerfeind. Als nächstes wird die Einzäunung erneuert und auf eine Höhe von 1,25 m angepasst. Kostenpunkt alleine für die Einzäunung: knapp 25.000 Euro. Nachdem sich im Bereich der Schule auch das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Am 24. November stürzte bei einer Wanderung in Angerberg ein dreijähriger Junge rund fünfzig Meter ab. Er wurde schwer verletzt in die Klinik Innsbruck geflogen.
7

Wanderunfall
Dreijähriger stürzte in Angerberg fünfzig Meter ab

Ein dreijähriger Bub stürzte bei einer Wanderung am 24. November in Angerberg rund fünfzig Meter in die Tiefe. Der Junge ist bei Bewusstsein und wurde in die Klinik Innsbruck geflogen.  ANGERBERG (red). Viele Familien versuchen den Lockdown sinnvoll zu nutzen und verbringen gemeinsam Zeit an der frischen Luft.  So auch eine mehrköpfige Familie mit ihrem dreijährigen Sohn, die am 24. November auf der Froststraße in Angerberg in Richtung Buchacker Alm unterwegs war. Nach ungefähr der halben...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Inspektorin Karner und Inspektor Schrittwieser fütterten die Ziegen nach der Rettung.
2

Im Zaun hängengeblieben
Brucker Polizisten retteten Ziege "Lady"

BRUCK/LEITHA. Eine Spaziergängerin zeigte auf der Polizeiinspektion Bruck an der Leitha an, dass sich eine Ziege mit dem Kopf im Weidezaun eines Grundstückes in Bruck, Deutsche Sätzen, verfangen habe und sich nicht selbständig befreien könne. Die Beamten machten sich auf den Weg, um das Tier aus seiner misslichen Lage zu holen. Vor Ort mussten Inspektor Schrittwieser und Inspektorin Karner das Seilgeflecht gewaltsam durchtrennen, um den Kopf der Geiß namens "Lady" zu befreien. Das Tier wurde...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
4

Infoabend
Der Zaun der sich selbst bezahlt!

Die Dietacher Grünen Veranstalten am Montag den 9. November um 19 Uhr im Gasthaus Wirt im Feld in Dietachdorf einen Infoabend. Die Firma Leitinger präsentiert den Solarzaun. Die Veranstaltung findet unter den derzeit gültigen Covid 19 Regelungen statt. Voranmeldung unbedingt erforderlich unter: dietach@gruene.at.  Das innovative Zaunsystem mit Doppelfunktion vereint langlebige Einfriedung mit solarer Stromproduktion und ansprechendem Design. ◦ Keine Versiegelung und nahezu keine Überbauung des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lukas Reiter
So sieht es aus, wenn sich ein Damhirsch in einem alten Zaun verheddert.

Dringende Bitte der Jäger
Räumt alte Zäune weg!

Unnötiges Leid: Kaputte oder schlecht gewartete Zäune können für Wildtiere zur Todesfalle werden. WAIDHOFEN. Immer wieder kommt es vor, dass sich Wildtiere in alten Zäunen verheddern und im schlimmsten Fall verenden. Daher bittet die Jägerschaft aktuell alle Waldbesitzer die Zäunungen, wenn sie ihre Funktion nicht mehr erfüllen, rechtzeitig aus dem Wald zu entfernen und unnötiges Leid zu ersparen.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Schutz vor dem Wolf: Albin Blaschka, Peter Kettner und Reinhard Huber diskutierten mit den betroffenen Landwirten (2. u. 3. v. l.)
2

Damit bleibt der Wolf garantiert ausgesperrt

Ein stromführender Zaun aus Eisendraht soll Nutztiere vor dem Wolf schützen. Das Pilotprojekt wurde in Gaishorn vorgestellt. Nachdem im Mai ein Wolf ein Lamm sowie ein Mutterkuhkalb getötet hat, forderte die Bezirksbauernkammer Liezen Maßnahmen zum Schutz der Nutztiere ein. Obmann Peter Kettner meint dazu: "Bei den Bauern herrscht große Sorge. Wir können nicht einfach warten und zuschauen." In Zusammenarbeit mit der HBLFA Raumberg-Gumpenstein und dem Österreichzentrum Bär, Wolf, Luchs – mit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Landjugend Kleinzell sorgt für einen Zaun-Wechsel.

Holzarbeit
Landjugend sorgt für neuen Zaun der Kleinzeller Kirche

KLEINZELL. Schichtwechsel:  Der Friedhofs-Kirchenzaun rund um die Kleinzeller Pfarrkirche und den Friedhof hat ausgesorgt. Zeit, für einen Neuen! Das dachte sich wohl auch die Landjugend Kleinzell die, im Zuge des „Tatort Jugend“, den, in die Jahre gekommenen, Zaun erneuert hat. Auftakt bildete das Wegreißen des bereits in die Jahre gekommenen Friedhofszauns. Zwei Tage lang wurde an einem neuen Zaun gebastelt, bis er schlussendlich aufgestellt werden konnte. Das Holz dafür wurde von einem...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Am 8. August prallte ein Mopedauto in Kirchbichl gegen einen Zaun und kippte um. Die Feuerwehr wurde alarmiert, um das Auto zu drehen.
5

Unfall
Mopedauto prallte in Kirchbichl gegen Zaun und kippte um

Ein Mopedauto prallte am 8. August in Kirchbichl gegen einen Zaun und kippte um.  KIRCHBICHL (red). Ein spektakulärer Verkehrsunfall trug sich am Samstag, den 8. August in Kirchbichl zu. Ein Mopedauto mit einer höchstzulässigen Geschwindigkeit von 45 km/h prallte im Bereich eines Kreisverkehres gegen einen Zaun und kippte um. Darauf hin alarmierte man die Feuerwehr Kirchbichl, welche mit mehreren Männern anrückte, um das Auto zu drehen.  Weitere Infos zum Thema Kirchbichl finden Sie hier.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der Unfalllenker konnte rasch ausgeforscht werden.

Kleblach-Lind
Polizei forscht Unfalllenker aus - Alkotest verläuft positiv

Die Polizei forschte einen Oberkärntner aus, der mit seinem Fahrzeug in den Morgenstunden in Kleblach Lind gegen einen Zaun prallte und flüchtete. Ein Alkotest verlief positiv. KLEBLACH-LIND. Ein 30-jähriger Oberkärntner kam in den frühen Morgenstunden des 10. Mai 2020 mit seinem Fahrzeug auf der Fellbacher Landesstraße in der Gemeinde Kleblach-Lind rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun. Der Mann beging Fahrerflucht, konnte jedoch wenige Stunden später ausgeforscht werden. Ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Während der Quarantäne wurde beim 'Egg'r Kappali' in Kappl ein neuer Zaun errichtet.
2

Covid-19
Quarantäne in Kappl sinnvoll genutzt

KAPPL. Während der verordneten Quarantäne wurde in Kappl beim 'Egg'r Kappali' ein neuer Zaun errichtet. Neuer Zaun beim beim 'Egg'r Kappali' Die Quarantäne haben die zwei Einwohner vom Kappler Weiler Egg, Manfred Jehle und Thomas Petter, sinnvoll genutzt und unter den gesetzlich vorgegebenen Mindestabständen beim 'Egg'r Kappali' einen neuen Zaun errichtet. Vielen Dank für die Arbeit und das Material. Somit können wieder viele Wanderer und Pilger an diesem schönen Platzerl verweilen. Mehr News...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Errichtung eines Zauns zur Sicherheit unserer jüngsten Einwohner und zur Verkehrssicherheit.

Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing
Neuer Zaun am Spielplatz „Südtirolerplatz“

Einstimmig befürwortete der Gemeinde-Vorstand in der Sitzung im November die Errichtung eines Zauns am Kinderspielplatz in der Siegfriedgasse/Südtirolerplatz in Zeiselmauer. ZEISELMAUER (pa). Zur Sicherheit unserer spielenden Kinder und deren Familien wurde auf Initiative von Bgm. Walter Grosser diese Maßnahme durchgeführt. „Sehr gerne habe ich mich für dieses Bürgeranliegen eingesetzt, da sowohl für unsere jüngsten Mitbürger als auch für die Verkehrssicherheit nun ein Gefahrenbereich...

  • Tulln
  • Katharina Gollner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.