Ärger über AMS-Härte
Krankmeldung kam zu spät: Kein Arbeitslosengeld für 34-Jährigen

Im AMS Neunkirchen wird Datenschutz hochgehalten.
  • Im AMS Neunkirchen wird Datenschutz hochgehalten.
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ärger über AMS-Härte: Ein Neunkirchner (34) muss 42 Tage ohne Arbeitslosengeld auskommen.
as tut weh: ein Neunkirchner (34) hätte ein Vorstellungsgespräch gehabt. Doch ein Bandscheibenvorfall verhinderte, dass er den Termin wahrnehmen konnte. Angaben der Familie zufolge war er sogar im Krankenhaus Neunkirchen in Behandlung.

42 Tage ohne AMS-Unterstützung

Sein Pech: der Bandscheibenvorfall wurde erst am Tag nach dem geplatzten Vorstellungsgespräch diagnostiziert. "Also strich ihm das AMS das Arbeitslosengeld", heißt es seitens der Familie des 34-Jährigen. Ein Vorgehen, das die Angehörigen des Mannes mit der AMS-Leitung besprechen wollten: "Weil man auch vernünftig menschlich darüber hätte reden können. Schließlich weiß er nun 42 Tage nicht, wie er seine Rechnungen – die Miete, den Strom und so – bezahlen soll."

Datenschutz

Umso überraschender war für die Angehörigen des 34-Jährigen, dass seitens des stellvertretenden AMS-Leiters ein Gespräch abgelehnt wurde. Thomas Stasny, stellvertretender Geschäftsstellenleiter des AMS Neunkirchen, erklärte auf Bezirksblätter-Anfrage: "Ich kenne den Fall, darf aber aus Datenschutzgründen nichts dazu sagen. Mit den Angehörigen des Mannes verhält es sich genauso."
Nur so viel durfte Stasny preisgeben: "Gestern (15. Juli – Anm. d. Red.) wurde mit dem Herrn ein Gespräch geführt. Er bekommt einen entsprechenden Bescheid gegen den er berufen kann."

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

6 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.