Ostblock-Lkw verursachte Unfall auf A2: Fahrerflucht

BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Ein 62-jähriger aus Wiener Neustadt lenkte am 19. Juni, gegen 9.30 Uhr, einen Pkw auf der A2 im Gemeindegebiet von Scheiblingkirchen auf dem zweiten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Graz. Der Lenker überholte auf Höhe Straßenkilometer 60,00 einen, auf dem ersten Fahrstreifen fahrenden LKW. 
Der LKW-Fahrer dürfte während des Überholvorganges aus bisher unbekannter Ursache auf den zweiten Fahrstreifen gefahren sein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden dürfte der 62-Jährige Pkw-Lenker sein Fahrzeug verrissen haben und dadurch ins Schleudern gekommen sein.

Überschlag mit Auto

Der Pkw kam rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen mehrere Bäume. 
Der 62-jährige Fahrer konnte sich alleine aus dem schwer demolierten Unfallfahrzeug befreien. Seine 59-jährige Gattin wurde als Beifahrerin durch das eingedrückte Dach im Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet. Die Frau wurde schwer verletzt. Ihr Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Das Ehepaar wurde in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert. 
Beim bislang unbekannten LKW dürfte es sich um ein rot lackiertes Fahrzeug mit tschechischen oder slowakischen Kennzeichen handeln.
Sachdienliche Hinweise zum fahrerflüchtigen LKW und zum Unfallhergang werden an die Autobahnpolizeiinspektion Warth, Tel: 059133 - 3362 erbeten.

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.