Surreale Nachtwelten

Mit ca. 30 Kilogramm am Rücken ging es von der Auronzo Hütte los zum "Sasso di Sesto", ein Steinmassiv mit vielen Höhlen und Aussichtspunkten auf die 3 Zinnen. Als wir am Nachmittag angekommen sind... [Gesamte Beschreibung in den Kommentaren bei diesem Beitrag]
  • Mit ca. 30 Kilogramm am Rücken ging es von der Auronzo Hütte los zum "Sasso di Sesto", ein Steinmassiv mit vielen Höhlen und Aussichtspunkten auf die 3 Zinnen. Als wir am Nachmittag angekommen sind... [Gesamte Beschreibung in den Kommentaren bei diesem Beitrag]
  • hochgeladen von Christian Kremsl (Cheesy)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen