Alles zum Thema Sternenhimmel

Beiträge zum Thema Sternenhimmel

Freizeit

Sterne
endlich mal ein klarer Sternenhimmel im Flachland vor Wien

Dieser Winter kam war ja meist so  wolken-und nebelverhangen im Wiener Flachland, bis auf die frühlingshaften Sonnentage letzte Woche. Auch wenn er des Nachts mal frei war, dann schien der Supervollmond, so dass man von den Sterndeln nichts sah. Heute endlich ein märchenhaft klarer Himmel mit funkelnden Sternen, der Mond stört nicht, aber der Wind haut einen um und lässt sich die minus Zwei Grad wie ein Polarsturm anfühlen. Dafür tankt sich das Vogelheim mit Sternenkräften auf und wartet auf...

  • 22.02.19
Freizeit

Sterne
endlich mal ein klarer Sternenhimmel im Flachland vor Wien

Dieser Winter kam war ja meist so  wolken-und nebelverhangen im Wiener Flachland, bis auf die frühlingshaften Sonnentage letzte Woche. Auch wenn er des Nachts mal frei war, dann schien der Supervollmond, so dass man von den Sterndeln nichts sah. Heute endlich ein märchenhaft klarer Himmel mit funkelnden Sternen, der Mond stört nicht, aber der Wind haut einen um und lässt sich die minus Zwei Grad wie ein Polarsturm anfühlen. Dafür tankt sich das Vogelheim mit Sternenkräften auf und wartet auf...

  • 22.02.19
Lokales
Große Freude über einen großen Spendenbetrag: über 100.000 Euro kamen für den Tiroler Sternenhimmel zusammen
7 Bilder

Netzwerk Tirol hilft
Rekordergebnis für den "Tiroler Sternenhimmel"

TELFS (jus). Allein die Tatsache, dass Schirmherr und Landeshauptmann bei der Scheckübergabe persönlich anwesend war, ließ schon erahnen, dass der "Tiroler Sternenhimmel", eine Initiative des "Netzwerk Tirol hilft", heuer besonders ertragreich war. Über 100.000 Euro gespendet Tatsächlich: über 100.000 Euro (genau: 103.807,33 €) wurden heuer bei der Gala und unterm Jahr für in Not geratene Tiroler gespendet – damit wurde eine "Schallmauer" durchbrochen, wie KR Arthur Thöni meinte. "Das...

  • 04.02.19
Lokales
Die SchülerInnen konnten den Mond mittels Fernrohr beobachten und lernten somit den Umgang mit solchen optischen Geräten.

Gymnasium Landeck
Freifach Astronomie: "Schönheit des Nachthimmels"

Erstmals fand heuer am BRG/BORG Landeck das Freifach „Astronomie“ statt, welches ergänzend zum regulären Physikunterricht geführt wurde.  Theorie und Praxis LANDECK/FLIEß. Direktor Josef Röck präsentierte den interessierten Schülerinnen und Schülern der Oberstufe an den Dienstagnachmittagen bis Weihnachten die Schönheit unseres Nachthimmels. Themen, wie z.B. Orientierung am Sternenhimmel, Sternbilder, die Planeten unseres Sonnensystems bzw. Geburt und Tod von Sternen wurden ausführlich...

  • 09.01.19
Lokales
Der Kinderchor Do-Re-Mi verzauberte die Gäste
43 Bilder

4. Sternenhimmel-Gala
Die Sterne leuchteten in der Sky-Lounge

Zum vierten Mal fand heuer die "Tiroler Sternenhimmel-Gala" in der Thöni Sky Lounge in Telfs statt. Mit dabei waren zahlreiche Stars, Politiker und lokale Musiker, die sich in den Dienst der guten Sache stellten. TELFS (jus). "Sternenhimmel" lautet der Name der Benefizveranstaltung zugunsten des "Netzwerk Tirol hilft", die der Telfer Unternehmer Arthur Thöni gemeinsam mit Tirol TV-GF Marlies Witsch vor vier Jahren ins Leben gerufen hat. Und "Sterne" gab es gleich mehrere zu finden. Da waren...

  • 11.12.18
Lokales

Winterhimmel
Lungauer Winterhimmel

Wer heute Abend mal aus dem Fenster gesehen hat hat sicher auch festgestellt, dass heute mehr Sterne als gewöhnlich sichtbar sind. Bei klirrender Kälte im Lessach-Tal aufgenommen - der Link führt zu einem 360° Panorama eines atemberaubenden Winterhimmels. Ihr könnt die Maus oder das Handy benutzen um euch umzusehen. www.petelin.eu/pano/wintahimme/index.html

  • 28.11.18
  •  1
  •  1
Lokales
4 Bilder

Präsentation des Astrokalenders der Vulkanlandsternwarte
Präsentation des Astrokalenders der Vulkanlandsternwarte

Bereits zum 15. Mal präsentierte der Astroclub Auersbach seinen Astrokalender auf der Vulkanlandsternwarte. 2018 gab es wieder neue Einsichten in das Himmelsgewölbe. Auf dem Foto einer an und für sich nicht sonderlich beeindruckenden elliptischen Galaxie zeigte sich eine ganze Reihe von weiteren Galaxien. Wir hatten den Virgo Galaxienhaufen fotografiert, gut 50 Millionen Lichtjahre entfernt. An diesem Abend hatten wir Feuer gefangen, es sollte ein weiterer Galaxienhaufen folgen, der Coma...

  • 26.11.18
  •  1
Leute
Michael Schmidt, Petra Werkovits und Arnold Hanzlmeier bei der Ausstellungseröffnung.
54 Bilder

Jennersdorfer Michael Schmidt fotografiert die Welt vor 12.000 Jahren

Ein eigenes Observatorium, eine sensible Fotoausrüstung  und ein PC für die Datenkoordination ermöglichen Michael Schmidt Fotos von Galaxien und kosmischen Ereignissen, die mehrere Jahrtausende zurückliegen. "Nicht jede Nacht eignet sich für solche Himmelsbetrachtungen. Es muss saubere Luft sein. Belichtungszeiten von mehreren Stunden und wiederholte Aufzeichnungen sind notwendig, um solche Bilder auf Papier zu bringen" sagt der Sternenfotograf, der vom Sonnenforscher Arnold Hanzlmeier mit...

  • 21.09.18
Freizeit
Kapelle "in der Fohr" bei St. Michael im Lavanttal
4 Bilder

Nacht der Perseiden

Ein wunderschöner klarer Sternenhimmel über St. Michael im Lavanttal animierte mich am 12. August 2018 einen Erstversuch von Nachthimmelaufnahmen zu starten. Noch dazu war es die Nacht der Perseiden mit zahlreichen "Schnuppen!" 

  • 27.08.18
  •  3
  •  12
Freizeit

Kino unterm Sternenhimmel

Das Cinema Paradiso Baden bringt auch in diesem Jahr wieder das Open Air Kino auf den Theaterplatz. Vier Tage lang – von 30. August bis 2. September werden bei freiem Eintritt Kinohighlights zum Lachen, Weinen und Staunen geboten. Mit einem Wort: Kinofilmkunst auf der großen Leinwand, die jede Filmvorführung zum unvergesslichen Erlebnis in der einmaligen Atmosphäre der Altstadt von Baden bietet. Der Eintritt zu allen Vorführungen ist frei, die Vorführungen finden bei jedem Wetter statt,...

  • 10.08.18
Lokales
Ausblick: Das 50 Zentimeter Teleskop in der Kuppel des Observatoriums liefert Robert Greimel und seinen Kollegen wertvolle Daten.
5 Bilder

Sternenklare Sicht über Graz – "Graz Inside" am Observatorium Lustbühel

Am Observatorium Lustbühel greifen Astrophysiker nach den Sternen: Wir schauten ihnen über die Schulter. Eines vorweg: Astronomen sitzen nicht stundenlang mit einem Teleskop auf einem Feld und beobachten den Sternenhimmel. "Diese romantische Vorstellung müssen wir leider relativieren", lachen Robert Greimel, Thorsten Ratzka und Manuela Temmer beim WOCHE-Besuch am Observatorium Lustbühel. Die drei Forscher sind am Institut für Physik der Universität Graz, im Bereich für Geophysik, Astrophysik...

  • 04.07.18
  •  1
Lokales

„Blicke und Sterne“ – Sommernacht der Sterne am Großmugler Nachthimmel

Der nächste Ausflug der Veranstaltungsreihe „Weinviertler Ausflugstraum“ führt am 7. Juli den Sternenweg Großmugl entlang und ist das ideale Erlebnis für Kinder und Familien Am Abend des 7. Juli sind kleine und große Hobby-Astronomen eingeladen, den Sternenweg Großmugl bis zum Großmugler Leeberg zu bestreiten und sich von den funkelnden Sternenbildern am Himmel faszinieren zu lassen. Der 1,5 Kilometer lange Spazierweg beginnt direkt im Ortsgebiet und führt vorbei an neun Informationstafeln, die...

  • 28.06.18