Sternenhimmel

Beiträge zum Thema Sternenhimmel

Lokales
4 Bilder

BORG Jennersdorf zu Besuch in der Sternwarte
Auf den Spuren von Galilei, Kepler und Co.

Bei besten Wetterbedingungen besuchten die Schüler/innen des naturwissenschaftlichen Zweiges vomBORG Jennersdorf mit Physiklehrer Mag. Michael Schmidt die Vulkanlandsternwarte. Geleitet von Dr. Emmerich Frühwirt konnte man neben den Planeten Venus, Uranus und Neptun, ein Sternentstehungsgebiet wie den Großen Orionnebel, den Sternhaufen der Plejaden, oder ferne Welten wie die Andromedagalaxie, die Zigarrengalaxie als auch den Rest eines explodierten Sterns (Krebsnebel) mit eigenen Augen durch...

  • 22.01.20
  •  1
Lokales
Markus Linder und Hubert Trenkwalder als musikalische Begleitung für Gospelstar Gail Anderson
14 Bilder

Benefizaktion in der Thöni Sky Lounge in Telfs
"Tiroler Sternenhimmel" leuchtet zum 5. Mal

TELFS. Am Montag, dem 9. Dezember 2019, ging der "Tiroler Sternenhimmel zugunsten des Netzwerk Tirol hilft" in der Thöni Sky Lounge in Telfs bereits zum fünften Mal von der Bühne. Durch die Spendenaktion sollen für jene Tirolerinnen und Tiroler, denen es oft nicht so gut geht wie es scheint, die Sterne vor allem zur schönsten Zeit des Jahres wieder zum leuchten gebracht werden. Ausverkaufte Sternenhimmel-GalaAuch bei der diesjährigen Benefizgala "Tiroler Sternenhimmel", die im Jahr 2014...

  • 10.12.19
Lokales
Die Venet- Sternwarte mit Blick in Richtung Urgtal und zum nördlichen Schigebiet von Fiss.
30 Bilder

Sternwarte Venet
Faszination Sternenhimmel – Sternwarte Venet

Tirol ist bekannt mit seiner alpinen Landschaft sowohl im Winter als auch im Sommer. Tirol bietet aber auch eine ziemlich unbekannte und im wahrsten Sinn des Wortes mit seinen Sternenhimmel ein außerirdisches Erlebnis. Wer schon einmal im Gebirge im Freien oder auf einer Hütte übernachtet hat, erinnert sich bestimmt an den überwältigenden Anblick des Sternenhimmels über Tirol. Diese Faszination kann nur abseits störender Lichtquellen von Siedlungsräume und in den Höhenlagen ab 1.700 m aufwärts...

  • 11.11.19
  •  36
  •  18
Freizeit
8 Bilder

Wiener Zentralfriedhof
Friedhofskirche zum Heiligen Karl Borromäus

Unter der Regierung des Kaisers Franz Josef I. erbaut von der Gemeinde Wien zur Zeit der Amtsführung der Bürgermeister Dr. Karl Lueger und Dr. Josef Neumayer. Die Friedhofskirche zum Heiligen Borromäus am Wiener Zentralfriedhof wurde von 1995 bis 2000 saniert und restauriert. Über weitere Details kann hier informiert werden.

  • 24.10.19
  •  17
  •  11
Freizeit
App-Tipp der Woche: Sky View® Lite ist eine informative App für alle, die gerne den Nachthimmel beobachten und wissen wollen, wie die Sterne, Planeten und Sternbilder heißen.
26 Bilder

App-Tipp
SkyView® Lite – Was ist los am Sternenhimmel?

APP-TIPP. Mit unserem App-Tipp der Woche SkyView® Lite kann man ganz einfach den Sternenhimmel beobachten und die verschiedenen Sternbilder deuten. SkyView® Lite - Was ist los am Himmel? Mit der App SkyView® Lite kann man ganz einfach jeden Stern, Planeten oder Sternbild am Nachthimmel identifizieren. Sogar Satelliten oder Internationale Raumstationen kann man suchen und sich anzeigen lassen. Dazu hält man die App einfach in Richtung Himmel. Zu jedem angezeigten Himmelskörper kann man sich...

  • 16.08.19
Lokales
Die Tiroler Umweltanwaltschaft bietet zusammen mit dem TVB Kaunertal und den Kaunertaler Gletscherbahnen im Rahmen des Interreg-V-A-Projektes „FUTOURIST“ heuer abermals eine spezielle „Sternen-Wanderung“ an.
4 Bilder

Highlight an der Kaunertaler Gletscherstraße
Sternennächte im Kaunertal erwandern

KAUNERTAL. Er ist einer der dunkelsten Nachthimmel Österreichs – faszinierend und geheimnisvoll. Die Tiroler Umweltanwaltschaft bietet zusammen mit dem TVB Kaunertal und den Kaunertaler Gletscherbahnen im Rahmen des Interreg-V-A-Projektes „FUTOURIST“ heuer abermals eine spezielle „Sternen-Wanderung“ an. Ziel von „FUTOURIST“ ist es, Natur- und Kulturschätze in den Alpen zu fördern. Die erste geführte Tour am „Gepatsch“ im Kaunertal findet am 14. August statt. "Dunkle Welt" des Kaunertals...

  • 02.08.19
Leute
2 Bilder

Partielle Mondfinsternis im Flachgau

Durch das prachtvolle Wetter war die partielle Mondfinsternis am 16. Juli im Flachgau besonders gut sichtbar. Währen vor allem in Ostösterreich der Himmel bedeckt war, konnte man das astronomische Ereignis hierzulande besonders gut beobachten. Ganze Gruppen von Beobachtern versammelten sich an Stellen mit möglichst wenig anderen Lichteinflüssen, um vor allem zwischen 23:00 und 01:00 früh den Schatten der Erde über den Himmelstrabanten wandern zu sehen. Dabei sah die Kamera bei besonders langen...

  • 21.07.19
Lokales
Die Veranstwortlichen präsentierten das Programm.
3 Bilder

Kino Lunaplexx in St. Johann
Cineastische Freiluft-Erlebnisse

Von 18. bis 28. Juli werden bei "Lunaplexx" wieder Filme unterm Sternenhimmel geboten. ST. JOHANN (niko). Kino unterm Sternenhimmel wird beim heurigen "Lunaplexx"-Festival geboten (Alte Gerberei, 18. - 28. 7., Eintr. 11 €). Das Sommerkinofestival Lunaplexx hat sich als fixer Programmschwerpunkt im sommerlichen Veranstaltungskalender im Bezirk etabliert. Neben den cineastischen Gustostückerln warten im Garten der Alten Gerberei ein Food-Truck der Kiwi-Küche und Getränke von der Bar auf die...

  • 27.06.19
Freizeit

Sterne
endlich mal ein klarer Sternenhimmel im Flachland vor Wien

Dieser Winter kam war ja meist so  wolken-und nebelverhangen im Wiener Flachland, bis auf die frühlingshaften Sonnentage letzte Woche. Auch wenn er des Nachts mal frei war, dann schien der Supervollmond, so dass man von den Sterndeln nichts sah. Heute endlich ein märchenhaft klarer Himmel mit funkelnden Sternen, der Mond stört nicht, aber der Wind haut einen um und lässt sich die minus Zwei Grad wie ein Polarsturm anfühlen. Dafür tankt sich das Vogelheim mit Sternenkräften auf und wartet auf...

  • 22.02.19
Freizeit

Sterne
endlich mal ein klarer Sternenhimmel im Flachland vor Wien

Dieser Winter kam war ja meist so  wolken-und nebelverhangen im Wiener Flachland, bis auf die frühlingshaften Sonnentage letzte Woche. Auch wenn er des Nachts mal frei war, dann schien der Supervollmond, so dass man von den Sterndeln nichts sah. Heute endlich ein märchenhaft klarer Himmel mit funkelnden Sternen, der Mond stört nicht, aber der Wind haut einen um und lässt sich die minus Zwei Grad wie ein Polarsturm anfühlen. Dafür tankt sich das Vogelheim mit Sternenkräften auf und wartet auf...

  • 22.02.19
Lokales
Große Freude über einen großen Spendenbetrag: über 100.000 Euro kamen für den Tiroler Sternenhimmel zusammen
7 Bilder

Netzwerk Tirol hilft
Rekordergebnis für den "Tiroler Sternenhimmel"

TELFS (jus). Allein die Tatsache, dass Schirmherr und Landeshauptmann bei der Scheckübergabe persönlich anwesend war, ließ schon erahnen, dass der "Tiroler Sternenhimmel", eine Initiative des "Netzwerk Tirol hilft", heuer besonders ertragreich war. Über 100.000 Euro gespendet Tatsächlich: über 100.000 Euro (genau: 103.807,33 €) wurden heuer bei der Gala und unterm Jahr für in Not geratene Tiroler gespendet – damit wurde eine "Schallmauer" durchbrochen, wie KR Arthur Thöni meinte. "Das...

  • 04.02.19
Lokales
Die SchülerInnen konnten den Mond mittels Fernrohr beobachten und lernten somit den Umgang mit solchen optischen Geräten.

Gymnasium Landeck
Freifach Astronomie: "Schönheit des Nachthimmels"

Erstmals fand heuer am BRG/BORG Landeck das Freifach „Astronomie“ statt, welches ergänzend zum regulären Physikunterricht geführt wurde.  Theorie und Praxis LANDECK/FLIEß. Direktor Josef Röck präsentierte den interessierten Schülerinnen und Schülern der Oberstufe an den Dienstagnachmittagen bis Weihnachten die Schönheit unseres Nachthimmels. Themen, wie z.B. Orientierung am Sternenhimmel, Sternbilder, die Planeten unseres Sonnensystems bzw. Geburt und Tod von Sternen wurden ausführlich...

  • 09.01.19
Lokales
Der Kinderchor Do-Re-Mi verzauberte die Gäste
43 Bilder

4. Sternenhimmel-Gala
Die Sterne leuchteten in der Sky-Lounge

Zum vierten Mal fand heuer die "Tiroler Sternenhimmel-Gala" in der Thöni Sky Lounge in Telfs statt. Mit dabei waren zahlreiche Stars, Politiker und lokale Musiker, die sich in den Dienst der guten Sache stellten. TELFS (jus). "Sternenhimmel" lautet der Name der Benefizveranstaltung zugunsten des "Netzwerk Tirol hilft", die der Telfer Unternehmer Arthur Thöni gemeinsam mit Tirol TV-GF Marlies Witsch vor vier Jahren ins Leben gerufen hat. Und "Sterne" gab es gleich mehrere zu finden. Da waren...

  • 11.12.18
Lokales

Winterhimmel
Lungauer Winterhimmel

Wer heute Abend mal aus dem Fenster gesehen hat hat sicher auch festgestellt, dass heute mehr Sterne als gewöhnlich sichtbar sind. Bei klirrender Kälte im Lessach-Tal aufgenommen - der Link führt zu einem 360° Panorama eines atemberaubenden Winterhimmels. Ihr könnt die Maus oder das Handy benutzen um euch umzusehen. www.petelin.eu/pano/wintahimme/index.html

  • 28.11.18
  •  1
  •  1
Lokales
4 Bilder

Präsentation des Astrokalenders der Vulkanlandsternwarte
Präsentation des Astrokalenders der Vulkanlandsternwarte

Bereits zum 15. Mal präsentierte der Astroclub Auersbach seinen Astrokalender auf der Vulkanlandsternwarte. 2018 gab es wieder neue Einsichten in das Himmelsgewölbe. Auf dem Foto einer an und für sich nicht sonderlich beeindruckenden elliptischen Galaxie zeigte sich eine ganze Reihe von weiteren Galaxien. Wir hatten den Virgo Galaxienhaufen fotografiert, gut 50 Millionen Lichtjahre entfernt. An diesem Abend hatten wir Feuer gefangen, es sollte ein weiterer Galaxienhaufen folgen, der Coma...

  • 26.11.18
  •  1
Leute
Michael Schmidt, Petra Werkovits und Arnold Hanzlmeier bei der Ausstellungseröffnung.
54 Bilder

Jennersdorfer Michael Schmidt fotografiert die Welt vor 12.000 Jahren

Ein eigenes Observatorium, eine sensible Fotoausrüstung  und ein PC für die Datenkoordination ermöglichen Michael Schmidt Fotos von Galaxien und kosmischen Ereignissen, die mehrere Jahrtausende zurückliegen. "Nicht jede Nacht eignet sich für solche Himmelsbetrachtungen. Es muss saubere Luft sein. Belichtungszeiten von mehreren Stunden und wiederholte Aufzeichnungen sind notwendig, um solche Bilder auf Papier zu bringen" sagt der Sternenfotograf, der vom Sonnenforscher Arnold Hanzlmeier mit...

  • 21.09.18
Freizeit
Kapelle "in der Fohr" bei St. Michael im Lavanttal
4 Bilder

Nacht der Perseiden

Ein wunderschöner klarer Sternenhimmel über St. Michael im Lavanttal animierte mich am 12. August 2018 einen Erstversuch von Nachthimmelaufnahmen zu starten. Noch dazu war es die Nacht der Perseiden mit zahlreichen "Schnuppen!" 

  • 27.08.18
  •  3
  •  12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.