Sterne

Beiträge zum Thema Sterne

Sternschnuppen im Sterngarten
Perseiden - Wenn Kometenstaub vom Himmel fällt

Im August regnet der Staub des Kometen 109P Swift-Tuttle auf die Erde herab. In diesen Nächten blitzen daher die beliebten Sternschnuppen der Perseiden auf - sie werden auch als Tränen des Laurentius bezeichnet. Ein besonders stimmungsvoller Beobachtungsort dafür ist der Sterngarten auf dem Georgenberg bei der Wotrubakirche in Wien Mauer. Dort schirmen Büsche das Stadtlicht ab, der Blick in die Sterne bleibt frei. An den Abenden des 11. und 12. August sind besonders viele Sternschnuppen...

  • Wien
  • Liesing
  • Maria Pflug-Hofmayr
Sternwarte in Michelbach erwartet Sie.

Ausflug
Abenteuer Astronomie auf der NÖ Volkssternwarte in Michelbach

Ein besonderes nächtliches Erlebnis erwartet Besucher der Region Elsbeere Wienerwald am Mittwoch 12.08.2020 in Michelbach: Von 19:00 bis 01:00 kann die Perseiden-Sternschnuppennacht in der NÖ Volkssternwarte besonders gut beobachtet werden. MICHELBACH (pa). Der Sternschnupppenschauer der PERSEIDEN erreicht hier seinen Höhepunkt, der Mondaufgang um 00:11 h garantiert dunklen Nachthimmel für die Beobachtung der Leuchtspuren der Sternschnuppen (Meteore). Omeganebel, Trifidnebel,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
F. Silbereisen lud sich viele Gäste ein.

Schlager, Stars & Sterne
Silbereisen & Co. musikalisch hoch über Kitzbühel

KITZBÜHEL, KIRCHBERG (red.). Wie bereits berichtet lud Florian Silbereisen zur von Jürgens TV produzierten Primetime-Musikshow "Schlager, Stars & Sterne" zum Speichersee auf der Ehrenbachhöhe. Die Show wurde im ORF und im ARD ausgestrahlt und erreichte in Deutschland 4,5 Millionen TV-Zuschauer, in Österreich knapp 470.000 (Quote jew. rund 20 Prozent). Einen kleinen Fauxpas musste man beim Auftritt von Semino Rossi verzeichnen, als kurzfristig das Musik-Playback ausfiel – was der Stimmung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Komet "Neowise"
 1   2

ASTRONOMIE
Komet "Neowise" steht unter Beobachtung

FREISTADT. „Gemma Kometen schaun“ – unter diesem Motto lädt der Astronomische Verein Mühlviertel (AVM) ein, den Kometen „Neowise“ zu beobachten. Dieser himmlische Vagabund, der nur alle 5.000 bis 6.000 Jahre zu Besuch kommt, ist derzeit mit freiem Auge sehr gut am Abendhimmel sichtbar. Am Donnerstag, 23. Juli, und am Freitag, 24. Juli, gibt es die Möglichkeit, den Schweifstern unter fachkundiger Anleitung von Mitgliedern des AVM zu beobachten. Treffpunkt ist um 21.45 Uhr beim Bahnhof...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Thomas Verschnik (F&B Director), Le Ciel Küchenchef Werner Punz und Sous Chef Floria Wörgötter bei der Verleihung in Wien.
  4

Michelin-Stern
Pielachtaler holt Michelin-Stern

Werner Punz ist stolz auf die Leistung seines Küchenteams vom "Le Ciel". PIELACHTAL/WIEN (th). Der Michelin-Stern ist die höchste Auszeichnung für einen Koch und für ein Restaurant, die es gibt. Der Pielachtaler Werner Punz, Küchenchef bei "Le Ciel by Toni Mörwald", konnte diesen nun gemeinsam mit seinem Team nach Österreich, genauer gesagt nach Wien, holen. Eine große Ehre "Diese Sterne-Auszeichung ist das Höchste der Gefühle", freut sich der Pielachtaler über den verliehenen Stern. Vor...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Super-Schnee-Mond: Am 8 & 9. Februar lohnt sich ein Blick in den Himmel

Naturereignis
Super-Schnee-Mond: Am 8. & 9. Februar 2020 lohnt sich ein Blick in den Himmel

Die Natur ist gewaltig und bietet immer wieder wunderbare Momente! Bald ist es wieder so weit und der “Superschneemond” wird zu sehen sein. Was das bedeutet und welche Folgen das auf uns haben könnte, wird hier geklärt. Unser Planet, der wohl der einzige dieser Art ist, ist ein atemberaubender Ort der uns jedes Mal neue wundersame Dinge aufzeigt. Sei es eine neue Tierart, ein Edelstein, der Nachthimmel, eine Sonnenfinsternis oder ein “Superschneemond”. Letzterer wird bald zu sehen sein. Es...

  • Anna Maier
Ildiko Karo ist auf "Spirituell Leben" im Facebook zu finden.
  6

Gemeinderatswahl 2020 in Wiener Neustadt
Charaktereigenschaften der Wiener Neustädter Spitzenkandidaten - so wie ich sie sehe

Ich nahm Wolfgang Haberler (WN Aktiv), Tanja Windbüchler-Souschill (Die Grünen), Michael Schnedlitz (FPÖ), Margarethe Sitz (SPÖ) und Klaus Schneeberger (ÖVP) unter die Lupe. WIENER NEUSTADT. Mit der Hilfe der Sternzeichen, der Aszendenten und meinen persönlichen Eindrücken nach Betrachten der Bilder versuchte ich eine kleine "Analyse" zu erstellen. Klaus Schneebergergeboren 18. April 1950, in Lienz Ein charismatischer Widder mit dem Aszendenten Schütze und Mond - Gefühlsleben im Stier....

  • Wiener Neustadt
  • Ildiko Karo

Buchtipp junior
Stern gesucht!

Der Sternenmann lebt für eine wichtige Aufgabe. Jeden Abend wirft er die blinkenden Sterne an den Nachthimmel, damit sie uns fröhlich leuchten. Wie traurig ist er, als plötzlich ein Stern, der allerkleinste, fehlt und macht sich auf die Suche. Dabei helfen Sandmann, Mondmann, Astronautin und Sonne. Werden sie ihn gemeinsam finden? Und warum ist er verschwunden? Ein bezauberndes Bilderbuch mit einer zentralen Botschaft. (md) M. von Thun, Der Sternenmann, arsEdition 2018.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
Das Jahr 2020 ist das Jahr des Mondes, es ist Zeit für langfristige Entscheidungen.
  2

Horoskop 2020
Was die Sterne fürs neue Jahr bringen

Die WOCHE-Astrologin Susanne Cerncic hat für die Steirer wieder in die Sterne geschaut. Sterne, Aszendenten und Konstellationen gehören für Cerncic zum Alltag. Die diplomierte psychologische Lebensberaterin und ganzheitliche Astrologin mit eigener Astrologischer Schule beschäftigt sich seit ihrem 25. Lebensjahr damit. Die Expertin weist darauf hin, dass es sich beim WOCHE-Horoskop um eine reine Sonnenstandsastrologie handelt.  2020: Jahr des MondesDer Mond symbolisiert unsere Gefühlswelt...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
 1   10

Sterne, soweit das Auge reicht….

Volksschule Röhrenbach: Einen kreativen, abwechslungsreichen Vormittag verbrachten die Kinder der VS Röhrenbach mit einem Stationenbetrieb, bei dem Sterne gebürstet, gedruckt und gemalt wurden- abwechselnd um die Trockenzeit zu überbrücken- die Druckwerke konnten sich alle sehen lassen und werden noch bis Weihnachten das Schulhaus schmücken.

  • Horn
  • H. Schwameis
Seriöse Astrologie geht vom Geburtsdatum aus und bezieht den aktuellen Stand der Gestirne mit ein.

Astrologie
Vorsicht vor unseriösen Jahreshoroskopen

TIROL. Am Ende des Jahres setzen viele Menschen auf die Astrologie, um zu erfahren, ob ihnen das Glück im nächsten Jahr hold sein wird. Die Tiroler Wirtschaftskammer warnt nun vor unseriösen Angeboten und macht sich stark für die gewerbliche Astrologie. Was ist der Unterschied zu seriöser Astrologie?Liest man sich die kostenlosen Jahreshoroskope durch, scheinen sie sich doch alle etwas zu ähneln und sehr vage formuliert zu sein. Menschen werden bei Horoskopen in die zwölf verschiedenen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
  50

Bildergalerie
Marchtrenker Adventmarkt 2019

Der alljährliche Marchtrenker Adventmarkt fand auch heuer wieder statt. Am dritten Adventwochenende verwandelte sich der Stadtplatz in ein kleines Winterwunderland. Am Samstag den 14. Dezember 2019 schaute um 17.00 Uhr das Christkind vorbei. Und am Sonntag fand um 17.00 Uhr ein großer Perchtenumzug statt. Tausende Besucher kamen nach Marchtrenk zum Adventmarkt 2019.

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
Markus Linder und Hubert Trenkwalder als musikalische Begleitung für Gospelstar Gail Anderson
  14

Benefizaktion in der Thöni Sky Lounge in Telfs
"Tiroler Sternenhimmel" leuchtet zum 5. Mal

TELFS. Am Montag, dem 9. Dezember 2019, ging der "Tiroler Sternenhimmel zugunsten des Netzwerk Tirol hilft" in der Thöni Sky Lounge in Telfs bereits zum fünften Mal von der Bühne. Durch die Spendenaktion sollen für jene Tirolerinnen und Tiroler, denen es oft nicht so gut geht wie es scheint, die Sterne vor allem zur schönsten Zeit des Jahres wieder zum leuchten gebracht werden. Ausverkaufte Sternenhimmel-GalaAuch bei der diesjährigen Benefizgala "Tiroler Sternenhimmel", die im Jahr 2014...

  • Tirol
  • Telfs
  • Ricarda Stengg
Die Esslinger Hauptstraße erstrahlt heuer weihnachtlich. Möglich wird das durch den Zusammenhalt unter den Bewohnern und die Liebe zum Bezirksteil.
  5

Weihnachtsbeleuchtung
Esslinger bringen ihr Grätzel wieder zum Strahlen

Dank des starken Miteinanders der Esslinger erstrahlt der Bezirksteil während der Weihnachtszeit. DONAUSTADT. Weihnachten steht vor der Tür und in vielen Bezirken sorgen prachtvoll geschmückte Straßen für festliche Stimmung. Über der Donau sieht man diesbezüglich nur wenig, doch die Bewohner von Essling wollten das ändern und sorgten kurzerhand für vorweihnachtliche Beleuchtung. Das Besondere daran: Die insgesamt 28 Weihnachtssterne, die einen Teil der Esslinger Hauptstraße erleuchten,...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
 1

Vor kurzem entdeckte Exoplaneten haben noch keinen Namen
Geben Sie den Planeten einen Namen!

exoplanet-benennen.de Hier können Sie unter 5 Namensvorschlägen für Exoplaneten auswählen und mitbestimmen, wie die neu entdeckten Planeten heißen sollen. Exoplaneten sind Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems, die erst in jüngster Zeit mit modernster Technik entdeckt wurden und deshalb noch namenlos sind. Das soll sich jetzt ändern.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl
App-Tipp der Woche: Sky View® Lite ist eine informative App für alle, die gerne den Nachthimmel beobachten und wissen wollen, wie die Sterne, Planeten und Sternbilder heißen.
  26

App-Tipp
SkyView® Lite – Was ist los am Sternenhimmel?

APP-TIPP. Mit unserem App-Tipp der Woche SkyView® Lite kann man ganz einfach den Sternenhimmel beobachten und die verschiedenen Sternbilder deuten. SkyView® Lite - Was ist los am Himmel? Mit der App SkyView® Lite kann man ganz einfach jeden Stern, Planeten oder Sternbild am Nachthimmel identifizieren. Sogar Satelliten oder Internationale Raumstationen kann man suchen und sich anzeigen lassen. Dazu hält man die App einfach in Richtung Himmel. Zu jedem angezeigten Himmelskörper kann man sich...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder

BUCH TIPP: Werner Gruber – "Flirten mit den Sternen"
Annäherung an das Universum

Das Universum ist kaum zu verstehen – ebenso die Astronomie. Was ist die Gemeinsamkeit zu Flirten? Flirten ist der Versuch sich anzunähern, sich besser kennenzulernen. Ebenso kann man versuchen, mit der Astronomie zu flirten. Dieses Buch von Physiker Werner Gruber bietet Spaß und Grund-Wissen. "So ein Buch hätte ich als kleiner Junge gebraucht", meinte er, "Eine Art Gebrauchsanleitung für das Sternenzelt." Ecowin-Verlag, 208 Seiten, 24,67 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Astrologin Souza Seethaler
 1

Das Potential der Astrologie
"Sie begleitet Menschen dabei, sie selbst zu werden"

Souza Seethaler lebt und arbeitet in Anif an der Königsseeache, direkt an der Grenze zum Tennengau. Nach ihrem Lateinstudium hat sie begonnen, sich eingehend mit Planeten- und Sternkonstellationen zu beschäftigen. ANIF, RIF. Laut Seethaler dienen Horoskope, wie sie oft für die einzelnen Sternzeichen in der Zeitung stehen, lediglich der Unterhaltung. In der Astrologie geht es nicht um Prognosen (wann wird was sein), sondern um das bewusst machen der eigenen Potentiale, Stärken und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
www.meinbezirk.at
  • 12. August 2020 um 19:30

Ebenseer Zeitgeschichte: Sternenkonstellationen der Weltkrisen

Ein Abend mit dem aus Ebensee stammenden Musiker Johannes Daxner und dem Linzer Psychologen Dr. Helmuth EckerPreisinformationen: Euro 20,00Ticket-Hotline ab Anfang Juli: +43 664 4221112Kartenreservierung ist auch direkt beim Veranstalter möglich unter adelheid.picha@gmx.at.

www.meinbezirk.at
  • 21. August 2020
  • Erlebniszentrum Weidendom und Bauchauer Sattel
  • Admont

Sternenbeobachtung über dem Gesäuse

Der Sternenhimmel über dem Gesäuse bietet ein Sternenpanorama, das in dieser Vielfalt und Klarheit nur selten zu sehen ist. Wo sieht man noch mit bloßem Auge die prachtvolle Milchstraße? Besonders spektakulär wird es, wenn bei Neumond nahezu völlige Dunkelheit herrscht, Sternschnuppen herunterprasseln und Tausende von Lichtjahren entfernte Sterne zum Greifen nahe wirken. Wann: 17.07., 07.08., 21.08. Wo: Erlebniszentrum Weidendom und Buchauer Sattel Eintritt: 15,-€ (Erwachsene); 9,-€ (Kinder...

Weihnachtssterne
  3
  • 28. November 2020 um 15:00
  • Jost Mühle
  • Minihof-Liebau

Weihnachtssterne filzen

Weihnachtssterne einmal anders: aus weichem Filz mit einem Hauch von Glitzer. Mit warmem Wasser und duftender Olivenseife gestalten wir allerlei bunte Sterne aus feiner Schafwolle. Die fertigen Sterne können in feuchtem Zustand mit nach Hause genommen werden. Tipps und Tricks zum Besticken und Verzieren werden mit auf den Weg gegeben. Treffpunkt: Jost-Mühle in Windisch-Minihof Datum: 28.11.2020 Beginn: 15:00 Uhr Dauer: 3 Stunden Preis: 35 € Erwachsener inkl....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Verein zur Förderung des Naturpark Raab
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.