22.07.2017, 21:35 Uhr

Ein Hauch von Balkan in Kirchberg

Exotische Mischung aus Gypsy-Swing, Pop, Austropop und anderen Musik-Einflüssen.



BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die "Gewürztaminer" brachten am 22. Juli Gypsy Swing in Heidi Pirkopfs Gasthof St. Wolfgang. Die kleine Frida war von der Musikmischung ebenso angetan wie ihr Papa Stefan Papik und ihre Mama Marlene Rieck. Auch Gottfried und Barbara Tobler, Kirsten und Volker von Petersdorff aus Hannover, Stefan Wetzelberger mit seiner Gattin Sabine, Franz Steiner von den Guzzisten und viele mehr lauschten den Gewürztraminern. Lara (16) erwies sich als tüchtige Kellnerin und hielt brav für ein Erinnerungsfoto mit ihrer Mutter Dani Schissler (eben zurück aus Grado/Italien) her.
"Jazz Kirchberg"-Organisator Mic Oechsner konnte zufrieden sein. Nur das Wetter spielte nicht ganz mit, weshalb das Konzert vom lauschigen Gastgarten in die Gaststube verlegt werden musste.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.