21.10.2014, 08:07 Uhr

Auto blieb mit Getriebeschaden liegen

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Pitten.

GLEISSENFELD (www.einsatzdoku.at). Gegen 19 Uhr wurde am Abend des 20. Oktobers die Feuerwehr Pitten zu einem Schadstoffeinsatz auf die A2, Richtung Graz beim Autobahnparkplatz 61 (Gleissenfeld) gerufen. Aufgrund eines Getriebeschadens trat an einem Pkw Getriebeöl aus. Mittels Bioversal wurde das ausgetretene Öl gebunden und folglich mit der Strassenwascheinrichtung die Fahrbahn gesäubert. Das defekte Fahrzeug wurde von einem privaten Abschleppunternehmen verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.