23.11.2016, 00:01 Uhr

Pflege kennt keine Feiertage

(Foto: Hilfswerk)

Auch an den Weihnachtsfeiertagen und zu Silvester sind die Pflegeteams des Hilfswerks Aspang für die Kunden da.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Fürsorge spüren ist zu Weihnachten besonders wichtig. Deshalb werden die über 120 Kundinnen und Kunden des Hilfswerks Aspang in der Hauskrankenpflege auch an den Feiertagen nicht allein gelassen", schildert Hilfswerk-Betriebsleiterin Regina Gebhart.

Die Pflegeteams kümmern sich mit gewohnter Verlässlichkeit und Qualität um die individuellen Bedürfnisse alter, kranker und pflegebedürftiger Menschen und entlasten damit auch deren Angehörige.

Vielfältige Angebotspalette

Neun Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger sowie die vier Pflegehelfer und Altenfachbetreuer des Hilfswerks Aspang bieten professionelle Betreuung und ermöglichen es so, auch im Alter oder bei Krankheit und Behinderung weitgehend selbstständig im vertrauten Zuhause leben zu können.

Hilfe zuhause

Darüber hinaus kommen die über 20 Heimhelfer des Hilfswerks einmal oder mehrmals täglich ins Haus, um bei Hausarbeit oder Körperpflege zu helfen oder Besorgungen zu erledigen.

Zu den Angeboten von Hilfe und Pflege daheim gehören außerdem die mobile Physio- und Ergotherapie sowie das Menüservice und Produkte rund um die Gesundheit. Für die Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgt das Notruftelefon, mit dem auf Knopfdruck Hilfe geholt werden kann.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.