08.01.2018, 22:51 Uhr

Wahlkampfauftakt der SPÖ in Neunkirchen

Franz Schnabl schwor seine Genossen auf die Landtagswahl ein.



Die Mehrheit der ÖVP brechen – das will SPÖ-Zugpferd Franz Schnabl mit seinem Team.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Dabei setzt er auch auf die Mitstreiter aus dem Bezirk Neunkirchen, allen voran auf den Ternitzer Stadtvize Christian Samwald, den Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak und die Neunkirchner Stadträtin Andrea Kahofer.
Kernbotschaft: Niederösterreich braucht die SPÖ. "Wir stehen für Herz, nicht für Hartz (4)", so Schnabl. Beim Wahlauftakt im Bezirk Neunkirchen am 8. Jänner wurde gleichzeitig auch der Geburtstag von Rupert Dworak gefeiert. Für ihn gab's nicht nur ein Bild und eine Krawatte, sondern auch ein Geschenk zum Entspannen – angeln an seinem Lieblingssee.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.