15.04.2018, 00:00 Uhr

210.000 Euro fließen in das Schlossbad

Bürgermeister Berger bei den Umkleiden.
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Mai läutet Pitten die neue Saison im Schlossbad ein. Zuvor wird aber noch ordentlich saniert. Wie Pittens SPÖ-Bürgermeister Helmut Berger erklärte, werden der Sanitärbereich, die Umkleiden und die Turnanlage beim Beachvolley-Platz erneuert. Die Container-Bauweise wird danach optisch ansprechend mit Holz verkleidet. Kostenpunkt: rund 210.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.