24.01.2018, 10:32 Uhr

Hotel Schwartz wird mit umweltfreundlicher Energie gespeist

EVN Großkundenbetreuer Ötsch Markus, Geschäftsführer Hotel Restaurant Mag. Thomas Schwartz (v.l.). (Foto: EVN)

Der St. Egydener Betrieb verwendet 100% erneuerbare Energieträger der EVN.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Hotel Restaurant Schwartz GmbH wird seit 1. Jänner von EVN mit CO2-freiem Strom beliefert. Das Hotel setzt mit dem TÜV-zertifizierten Wasserkraft-Tarif auf börsennotierten Strom. "Der Hauptbestandteil des Stromes besteht aus Wasserkraft. Die verbleibende Energie wird ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen wie Sonne, Wind, Biomasse, Biogas, Deponie- und Klärgas oder Geothermie gewonnen", skizziert Markus Ötsch von der EVN.
0
1 Kommentarausblenden
187
Karl Hofzwerg aus Neunkirchen | 25.01.2018 | 19:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.