Winzergenossenschaft Neckenmarkt
Langjähriger Obmann Franz Heincz verabschiedet

Dankten dem scheidenden Obmann der Winzergenossenschaft Neckenmarkt: Heinz Astl, Bgm. Johannes Igler, Rudolf Könighofer (Raiffeisen), Ehrenobmann Franz Heincz, Obmannstellvertreter Emmerich Ecker, Obmann Gerhard Iby.
  • Dankten dem scheidenden Obmann der Winzergenossenschaft Neckenmarkt: Heinz Astl, Bgm. Johannes Igler, Rudolf Könighofer (Raiffeisen), Ehrenobmann Franz Heincz, Obmannstellvertreter Emmerich Ecker, Obmann Gerhard Iby.
  • Foto: Raifeissenlandesbank Burgenland
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

Anlässlich der Generalversammlung der Winzergenossenschaft „Neckenmarkt die Winzer eGen“ wurde der langjährige Obmann Ökonomierat (ÖkR) Franz Heincz verabschiedet und wurde zum Ehrenobmann ernannt.

NECKENMARKT. Franz Heincz schied auch aus seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der „Weinhaus Neckenmarkt regGenmbH“ aus. Rudolf Könighofer, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Burgenland, bedankte sich bei Heincz für seine langjährige genossenschaftliche Tätigkeit und überreichte ihm eine Ehrenurkunde und Ehrennadel. 

Neuer Obmann der Winzergenossenschaft ist der bisherige Stellvertreter Gerhard Iby, Emmerich Ecker folgt als sein Obmannstellvertreter.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen