12.09.2016, 10:23 Uhr

1. Klasse A: Oberlienz feiert klaren Sieg gegen Dölsach

(Foto: Brunner Images)
(strope). Die Gastgeber aus Oberlienz taten sich im heimischen Schleinitzstadion vor allem in der ersten Halbzeit sehr schwer den Abwehrriegel der Gäste aus Dölsach zu knacken. So dauerte es bis kurz nach dem Seitenwechsel ehe Mario Steiner mit seinem Treffer zum 1:0 die heimischen Fans erlösen konnte. Aber die Mannschaft von Robert Zabernig schlug nur wenige Minuten später zurück. Daniel Moser sorgte für den Ausgleichstreffer zum 1:1. Die Oberlienzer verstärkten daraufhin den Druck und Goalgetter Mario Steiner brachte seine Mannschaft in der 60. Minute erneut in Führung. Obwohl die Gäste sich redlich bemühten, konnten sie in der verbleibenden Spielzeit nicht mehr nachsetzen. In der Schlussphase gelangen den Heimischen durch Julian Gomig und Andreas Lobenwein noch zwei weitere Treffer zum schlussendlich verdienten 4:1 Erfolg.

Weitere Ergebnisse:

ASKÖ Irschen - SV Dobernik Tristach 4:1 (1:1)
Tore: Markus Lengfeldner (19., 72., 86.), Christian Wernisch (59.), Martin Micheler (39.)

URC Thal/Assling - TSU Nikolsdorf 4:0 (1:0)
Tore: Tobias Fuetsch (39.), Kevin Kofler (47.), Michael Jungmann (53. FE), Dominik Kofler (75.)

TSU Virgen - SV Penk 2:2 (2:2)
Tore: Mario Berger (35.), Patrick Wibmer (40.) bzw. Markus Rauter (8.), Martin Kummer (23.)
rote Karte: Martin Kummer (34. Penk)
gelb/rote Karte: Patrick Wibmer (61. Virgen)

FC Hermagor - FC Union Raiffeisen Sillian/Heinfels 4:0 (2:0)
Tore: Roman Schmidt (4., 32., 68.), Jure Loboda (48.)

Union Matrei 1b - SK Kirchbach 3:2 (1:1)
Tore: Oliver Steiner (2.), Jakob Lukasser (59.), Lukas Wibmer (85.) bzw. Christian Nageler (34.), Fabian Hohenwarter (81.)
rote Karte: Johannes Deutsch (52. Kirchbach)

ASKÖ Gmünd 1b - SG Defereggental 3:0 (1:0)
Tore: Marko Persterer (5.), Peter Wettengl (57.), Marvin Metzler (73.)
gelb/rote Karte: Fabian Pichler (59. Defereggental)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.