Die Unschuld des Augenblicks

Die Unschuld des Augenblicks, die einfache Klarheit der Dinge. Der Schnee ist weis, wie ein unbeschriebenes Blatt. Die einfache Schönheit sieht man mit dem offenen Herzen. Es sind die Momente, die uns lehren die Ewigkeit zu leben.
  • Die Unschuld des Augenblicks, die einfache Klarheit der Dinge. Der Schnee ist weis, wie ein unbeschriebenes Blatt. Die einfache Schönheit sieht man mit dem offenen Herzen. Es sind die Momente, die uns lehren die Ewigkeit zu leben.
  • hochgeladen von rudi roozen
Wo: Taxau, Saalfelden am Steinernen Meer auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen