FFW Piesendorf
Brand eines Einfamilienhauses

2Bilder

Die freiwillige Feuerwehr berichtet auf ihrer Homepage: Zu einem Dachstuhlbrand in Piesendorf alarmierte die LAWZ Sonntags zur Mittagszeit.

PIESENDORF. Aufgrund dieser Alarmmeldung rückten die Piesendorfer Feuerwehrkräfte mit 42 Mann zu dem Einsatz nähe Dorfzentrum aus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde folgende Lage festgestellt:starke Rauchentwicklung im Dachgeschoss des Einfamilienhauses. Bewohner vor dem Gebäude unverletzt, Gasflaschen am Dach des Gebäudes, welche umgehend geborgen wurden. Die Löschwasserversorgung erfolgte vom Piesendorferbach und dem im Zentrum liegenden Löschwasserbehälter.

Es wurde um 12:52 Alarmstufe 2 und um 13:03 Alarmstufe 3 ausgelöst, da aufgrund der starken Rauchentwicklung, Atemschutzgeräteträger benötigt wurden und die Wasserversorgung mit 4 Tragkraftspritzen sichergestellt werden musste um ein unmittelbar angrenzendes Ein- und Mehrfamilienhaus zu schützen.Durch die Eindeckung des Daches mit Blech musste die gesamte Dachhaut abgetragen werden um alle Glutnester löschen zu können.
Es waren insgesamt 9 Atemschutztrupps zu je 3 Mann mehrmals im Einsatz.

Text OFK Unterberger

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen