Ein Gedicht aus Saalfelden-Lenzing: "Winterspiel"

Winterspiel

Majestätisch in den Himmel ragt
des Berges Gipfel im Sonnenschein.
Gleichzustellen der arktischen Schönheit
an den Polen der Erde.
Zu Füßen liegend, nicht minder ein Zauber aus Eiskristallen
eingehüllt Baum für Baum -
Hell- und Dunkelblau, Türkis, ein bisschen weiß.
Des Malers Herz sich würd' erfreu'n
am Farbenspiel des Firmaments.
Hörst du eiliger Wanderer, die Musik der Kälte?
Nicht jeden freut dies Winterspiel.
So mancher huscht eingehüllt in Wolle
eilends seinem Ziel entgegen.
Den Blick gesenkt, nicht sehend,
die Märchenwelt der vier Jahreszeiten.

Von Roswitha Langmeier-Gruber, Saalfelden-Lenzing

Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.