Polizeimeldung
Kollision zwischen Schifahrern in Maria Alm

Am 16. Februar 2019, gegen 15:10 Uhr, ereignete sich im Schigebiet Maria Alm, im Bereich unterhalb der Talstation, eine Kollision zwischen zwei Skifahrern. Bei dieser Kollision wurde ein 42-jähriger Pinzgauer unbestimmten Grades verletzt. Die zweitbeteiligte 16-jährige Skifahrerin aus Polen wurde durch den Unfall nach ersten Einschätzungen leicht verletzt. Der 42-Jährige Skifahrer wurde nach dem Unfall von der Pistenrettung erstversorgt und durch den Rettungshubschrauber in das LKH Salzburg geflogen. Beide Skifahrer trugen zum Unfallzeitpunkt einen Helm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen