Thumersbach: Erfolgreiche Premiere des Theaterstücks "Der Gott des Gemetzels"

Freude über den Applaus des Publikums.
5Bilder
  • Freude über den Applaus des Publikums.
  • Foto: Pinzgauer SpielArt
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

ZELL AM SEE / THUMERSBACH. Der Theaterverein „Pinzgauer SpielArt“ präsentierte im Lohninghof das Stück „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza, der weltweit meistgespielten französischen Dramatikerin der Gegenwart. Die Premiere am 3. November und auch die weiteren bisher gezeigten Aufführungen stießen beim Publikum auf große Begeisterung.
Joe Katsch von "Pinzgauer SpielArt":  "Wir dürfen mit Freude sagen, dass sich der Mut zu diesem doch sehr gewagten Stück mehr als gelohnt hat. Drei Vorstellungen haben wir bei fast vollen Rängen gespielt. Das Publikum ist begeistert, findet es sehr kurzweilig, spannend, lustig und sehr gut inszeniert."

Die noch ausstehenden Termine: 
9. 11. 2017, 20 Uhr
10. 11. 2017, 20 Uhr
11. 11. 2017, 20 Uhr
12. 11. 2017, 17 Uhr (!)

Kartenreservierung:
Tel. 0676/322 45 01 von 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr (Montag bis Freitag)

Eintritt: 14 Euro
Schüler/Studenten: 5 Euro

Einlass jeweils 15 Minuten vor Spielbeginn, freie Platzwahl!

Die Personen und ihre Darsteller:
Veronique Houillé: Sonny Blaickner
Michel Houillé: Joe Katsch
Annette Reille: Eva Burmann
Alain Reille: Manfred Sommersgutter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen