Motorsport
Rauriser Tauern-Trial-Gruppe in ganz Österreich erfolgreich

4Bilder

Seit nun knapp einem Jahr gibt es durch unseren „Front Man“ Patrick Lackner in Rauris, wie auch in Piesendorf, eine Trial Kids Trainingsgruppe - Tauern Trial.

RAURIS. Durch intensives Training im Bereich Summererpark eigneten sich die Kids zahlreiche Techniken an und konnten sich dadurch österreichweit sehr stark zeigen. Beim ÖTS e-kids Cup zeigten die Kinder bei 9 Rennen bundesländerübergreifend ihr Können. Ein großes Starterfeld war geboten und unsere Tauern Trailer waren immer mit dabei an der Spitze. Die ersten Rennen wurden ausgetragen im wunderschönen Raurisertal, weiter ging es nach Salzstiegel, Imst, Wöllersdorf uns Eberstallzell.

Viele Podestplätze

Bei den 9 Rennen holten sich die Kinder insgesamt 18 erste Plätze, 9 zweite Plätze und elf 3. Plätze sowie weitere top Platzierungen.Am Ende gab es die Österreichische Gesamtwertung bei der sich in der weißen Spur Jonas Thurner den Gesamtsieg holte, auf dem zweiten Platz etabliere sich Jakob Seiwald knapp gefolgt von Toni Lackner. Alle drei Podeste gingen somit an die Tauern Trialer. In dieser Kategorie erreichte Julian Heugenhauser den 5. Platz, Fabian Dankl den 6. Platz, Jonas Daxbacher den 9. Platz und Jonas Dankl den 14. Platz. In der zweiten weißen Spur holten sich Mario Maier den 6. Platz, Nina Timmelthaler den 10. Platz und Martin Zuckerstätter den 14. Platz. In den schon sehr anspruchsvollen grünen Spur erreichte Jakob Lackner den hervorragenden 2.
Platz und Christoph Pirchner den 9. Platz.

Gesamtsieg

In der Altersklasse 11-16 ebenfalls grüne Spur holten die Tauern Kids erneut einen Gesamtsieg durch Lukas Rasser, Lukas Heugenhauser wurde in dieser Klasse 4., Samuel Voithofer 6. und Julian Zuckerstätter 7. Als krönenden Abschluss fand am 11. Oktober in Rauris noch die Ortsmeisterschaft statt. 18 begeisterte Trialkids zeigten noch mal ihr Können. Die Podeste gingen dieses mal in der weißen Spur an Toni Lackner, knapp dahinter Jonas Thurner und den 3. Platz sicherte sich Jakob Seiwald. In der zweiten weißen Spur gewann Julian Mühlthaler vor Mario Maier und dahinter auf Platz 3. Fabian Dankl. Bei der grünen Spur holte sich Jakob Lackner den 1. Platz, Julian Zuckerstätter den 2. Platz und Christoph Pirchner den 3. Platz. Nur durch gezieltes und effizientes Training konnten diese Leistungen in so kurzer Zeit erreicht werden. Dies ist vor allem unseren Trainern Patrick Lackner zu verdanken. Jedoch auch nicht zu vergessen den MSC Rauris, zahlreiche Eltern und Sponsoren die im Hintergrund dies ermöglich.

Text und Fotos: Tauern Trial

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.