06.06.2017, 11:33 Uhr

Bienenlehrweg-Wanderung und Kohr-Cafe in Hollersbach

Beim GH Oberkrammern in Hollersbach ist der Start den Bienenlehrweges.
Arthur: "Mama is des a scheane Toag". Ich habs gehört und mich hat das so gefreut und berührt. Auf unserer TAURISKA-Kultur-Wanderung beim Bienenlehrweg in Hollersbach ist der junge Arthur mit seiner Familie und anderen Interessierten - geführt vom Imkerobmann Walter Lassacher - dabei gewesen. Heuer, wo sehr viel über Nachhaltigkeit, Bienen und ganz aktuell über Klima und Klimaschutz gesprochen wird, ist es Tauriska ein Anliegen Veranstaltungen im Kleinen vor Ort zu organisieren und durchzuführen. Über 3 Stunden sind wir durch den Wald und vorbei an saftigen Wiesen und Blumenfeldern gewandert und haben viele Informationen bekommen. Es wurde geschaut, erklärt, angefasst und nachgefragt. Es sind die kleinen Dinge, die gemacht werden müssen - den bei den Grossen werden wir ja gar nicht mehr gefragt. In diesem Sinne schließe ich mit Arthurs Worten "Mama es ist ein so schöner Tag".
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.