21.11.2016, 14:50 Uhr

Der Lions Flohmarkt war wieder ein Besuchermagnet

Das Tombola Team. (Foto: Lions Club MIttersill)

Die größte Veranstaltung des Lions Club Mittersill ist der jährliche Flohmarkt. Nach intensiver Vorbereitung wurde der Flohmarkt auch in diesem Jahr zu einem großen Erfolg. Viele Besucher haben die Lions und ihre fleißigen Helfer für ihren Einsatz belohnt.

HOLLERSBACH. Jedes Jahr ist es wieder verblüffend, welche Menge an Waren und Artikeln beim Flohmarkt landen. Er ist ein „echter“ Flohmarkt, die vielen Besucher belohnen die Veranstalter für die Mühe und den Aufwand.

Ein buntes Rahmenprogramm

Neben dem eigentlichen Flohmarkt gab es natürlich wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Tombola, Floh-Gastro, Kuchen- und Tortenecke sowie eine erlesen Weinauswahl beim Weinstand. Auch in diesem Jahr wurden die Lions tatkräftig von der Tourismusschule Bramberg im Service unterstützt.

Der Lions Club Mittersill bedankt sich

Jeder Euro, der bei diesem Flohmarkt erlöst wird, kommt genau als dieser Euro bei bedürftigen Menschen in der Region an. Der Lions Club Mittersill bedankt sich wieder ganz herzlich für die Möglichkeit der Durchführung des Flohmarktes in der Panoramabahn in Hollersbach bei Traudl und Franz Wieser. Bedanken dürfen wir uns auch bei den vielen Spendern von Preisen für unsere Tombola. Die Lions bedanken sich auch bei allen Helfern, ohne Euch wäre der Flohmarkt nicht möglich.

"Ein wunderbares Erlebnis..."

Präsident Thomas Brodschöll: „Es ist ein wunderbares Erlebnis, diesen Flohmarkt als Präsident organisieren zu dürfen. Der Besuch war enorm und der Flohmarkt wieder ein voller Erfolg. Danke allen Helfern, vor allem den Lions Frauen. Unser Flohmarkt macht die Hilfe für Menschen in der Region möglich. Aus diesem Grund ein ganz großes Dankeschön an alle, die diese Hilfe erst möglich machen!“

Fotos: Lions Club Mittersill
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.