16.09.2014, 11:53 Uhr

Pinzgau: Mopedlenker mit 85 km/h angehalten

Presseaussendung der Polizei Salzburg

PINZGAU. Eine Polizeistreife stellte am 15. September 2014 gegen 20.45 Uhr auf der Pinzgauer Straße, B311, einen Mopedlenker mit überhöhter Geschwindigkeit fest.


Der 15-jährige Lenker war im Ortsgebiet mit 85 km/h statt der erlaubten 50 Stundenkilometer unterwegs. Die Beamten eskortierten den Zweiradlenker zur Polizeiinspektion. Auf dem mobilen Rollenprüfstand erreichte das Fahrzeug 89 Stundenkilometer.


Die Beamten nahmen das Kennzeichen und die Zulassung vorläufig ab. Es wird Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft Zell am See erstattet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.