06.06.2017, 16:18 Uhr

Junge Schachmeister

Die USKU-Jugend mit den gewonnenen Sachpreisen (Foto: Christine Grundner)
Uttendorf: GH Tischlerwirt |

14 Kinder besuchten heuer mit Begeisterung den Schachkurs des USK Uttendorf. Als Abschluss trugen sie die Schüler-Vereinsmeisterschaft 2017 aus.

Es waren sieben Runden mit 15 Min. Bedenkzeit auszutragen, wobei die Kinder großen Kampfgeist zeigten. Schließlich setzte sich ohne Punkteverlust Alexander Hörfarter, der regierende U10-Landesmeister, durch. Mit einem Punkt Rückstand folgte der U14-Spieler Marco Maier vor einem Fünferpulk mit 4 Punkten. Der beste davon, Philip Oberaigner(U12), konnte dank der besten Zweitwertung den Pokal für den Drittplatzierten in Empfang nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.