Reitclub Gastein feierte Vorweihnachtsfest mit Pferdesegnung

Pfarrer Ananda bedachte die Pferde und ihre Besitzer mit Gottes Segen.
2Bilder
  • Pfarrer Ananda bedachte die Pferde und ihre Besitzer mit Gottes Segen.
  • Foto: Reitclub Gastein
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

GASTEIN (aho). Zahlreiche Pferde und ihre Besitzer stimmten sich am dritten Adventwochenende bei einem Weihnachtsfest samt Pferdesegnung auf den Heiligen Abend ein. Das Team des Reitclubs Gastein lud alle Pferdebesitzer im Umkreis und alle Gäste herzlich dazu ein. Herr Pfarrer Ananda bedachte die Reiter und ihre Pferde mit Gottes Segen für all ihre künftigen Wege. Für den besinnlichen, musikalischen Rahmen sorgten die Weisenbläser und Adventsänger und für die Kinder gab es ein tolles Nachmittagsprogramm mit Spielen und Ponyreiten.

Im Rahmen des Festes wurde auch der Jahreskalender „Starke Frauen“ vorgestellt, den der Reitclub Gastein in Kooperation mit dem Fotografen-Duo Conny und Doreen von Bilderstrahlen.com erarbeitet hat. Vor der eindrucksvollen Kulisse der Bad Gasteiner Bergwelt wurden zwölf Reiterinnen des Reitclubs Gastein mit ihren Pferden abgelichtet, jeden Monat wird eine andere Facette ihrer Stärke gezeigt.

Pfarrer Ananda bedachte die Pferde und ihre Besitzer mit Gottes Segen.
Der Reitclub Gastein lud Pferdebesitzer zum Weihnachtsfest samt Pferdesegnung.
Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.