30.12.2017, 11:21 Uhr

Klärung von Sachbeschädigung an mindestens 10 Fahrzeugen

(Foto: BB)
WERFEN. Der Polizeiinspektion Werfen gelang es nunmehr, Sachbeschädigungen an mindestens zehn Fahrzeugen zu klären. Es waren dabei in der Nacht zum 29. Dezember 2017 von den Pkws Kennzeichentafeln und Scheibenwischer heruntergerissen worden. Ausgeforscht wurden drei Männern im Alter von 21, 23 und 24 Jahren. Die drei Pongauer sind zu den Taten geständig. Der bisherige Schaden dürfte an die 5.000 Euro betragen. Die Männer werden angezeigt.

Presseaussendung der LPD Salzburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.