Feuerwehr Pressbaum
Zwei Einsätze in zwei Tagen

Verkehrsunfall auf der Westautobahn.
3Bilder
  • Verkehrsunfall auf der Westautobahn.
  • Foto: FF Pressbaum
  • hochgeladen von Sabine Schwarz

PRESSBAUM. Gleich zwei Einsätze sorgten diese Woche für reichlich Arbeit für die Freiwillige Feuerwehr Pressbaum.

Bergung eines Müllwagens

In den frühen Morgenstunden des 25. Mai gab in einer schmalen Straße in Pressbaum plötzlich der Asphalt nach und das tonnenschwere Müllfahrzeug rutschte mit zwei Reifen den Hang hinab. Wegen akuter Absturzgefahr wurde das Fahrzeug seitlich am Heck durch die Feuerwehr mit einer Seilwinde gesichert. Eine zweite Seilwinde wurde an der Front angebracht, um das Fahrzeug dann langsam zurück auf die feste Fahrbahn zu ziehen. Um die Umlenkrollen ideal zu positionieren musste ein Zaun kurzzeitig abgehängt werden. Nach rund zwei Stunden wurde der Einsatz beendet und das Team des Müllwagens setzte seine Arbeit fort.

Verkehrsunfall auf der Westautobahn

Kurz nach einem schweren Regenguss am Dienstag des 26. Mai wurde die Feuerwehr zu einer Fahrzeugbergung mit zwei Fahrzeugen auf der Westautobahn alarmiert. Auf der Autobahnbrücke Höhe Wienerwaldsee standen zwei Personenkraftwägen auf der Fahrbahn und bildeten ein Verkehrshindernis. "Wir rückten mit drei Fahrzeugen aus, verluden die beiden Unfallwracks mit dem Fahrzeugkran und räumten zügig die Gefahrenstelle. Herzlichen Dank an dieser Stelle der Polizei und der ASFINAG, die die Absicherung und Straßenreinigung übernahmen, für die gute Zusammenarbeit", sagt Matthäus Heuböck von der Feuerwehr Pressbaum. Nachdem sich der erste Schock des Unfalles gelegt hatte, traten bei einem der Unfallbeteiligten Schmerzen auf. Die Feuerwehr blieb bis zum Eintreffend der Rettung beim Patienten. Im Einsatz standen 13 Männer der FF-Pressbaum mit SRF, HLF3, VFA und Bergeanhänger, sowie ASFINAG und Autobahnpolizei.

Autor:

Sabine Schwarz aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen