Drei Außerferner vom Bischof ausgezeichnet

Ein Gruppenbild mit den Geehrten aus dem Bezirk Reutte .
6Bilder
  • Ein Gruppenbild mit den Geehrten aus dem Bezirk Reutte .
  • Foto: Diözese Innsbruck
  • hochgeladen von Günther Reichel

INNSBRUCK (rei). Im Haus der Begegnung in Innsbruck verlieh die Diözese Innsbruck verdienten Personen Ehrenzeichen. Auch drei Außerferner waren diesmal unter den Geehrten.
Das Ehrenzeichen der Diözese in Gold konnten Bischof Hermann Glettler und Generalvikar Propst Florian Huber an Thmas und Valentin Schennach aus Ehrwald verleihen, Albert Hohenegg, ebenfalls aus Ehrwald, konnte sich über das Verdienstkreuz in Silber freuen.
Die Ehrenzeichen der Diözese werden als öffentliche Anerkennung an verdiente Laien im ehrenamtlichen Dienst für Glaube und Kirche verliehen. Kriterien für die Verleihung des Ehrenzeichens sind etwa besonderes Engagement im pastoralen Dienst, am und im Kirchenraum, administrative Leistungen, Leistungen im sozialen, kulturell-gesellschaftlichen oder im Bildungsbereich bzw. modellhafte Leistungen.
Insgesamt wurden in diesem Jahr neun Goldene und 23 Silberne Ehrenzeichen verliehen.

Fotos: Diözese Innsbruck

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.