Hilfswerk-Tour-Stopp am Wochenmarkt

Hilfswerk-Obmann Wilfried Kellermann übergibt eine kleine Überraschungsbox des Hilfswerkes.
14Bilder
  • Hilfswerk-Obmann Wilfried Kellermann übergibt eine kleine Überraschungsbox des Hilfswerkes.
  • hochgeladen von Alfred Hofer

‚Spielen macht schlauer‘ heißt es als Jahresschwerpunkt

ROHRBACH-BERG (alho). Einen etwas anderen Stand gab es beim Wochenmarkt am Stadtplatz: Neben Gemüseständen fand sich ein Stand mit Luftballons und einer Plüschente, der Hilfswerk-Infostand. Als Regionalverein vor 18 Jahren gegründet hat das Familien- und Sozialzentrum Hilfswerk Rohrbach im Bezirk inzwischen 96 Beschäftige. Leiterin Maria Stelzer, die diese Funktion als Nachfolgerin von Christine Wolf im November 2017 übernommen hatte, freut sich ein umfassendes Angebot bieten zu können: das Haus- und Heimservice (Hilfe beim Einkaufen, Kochen,…), eine 24-Stunden-Betreuung, die mobile Physiotherapie, eine Schüler Nachmittagsbetreuung (Horte, Krabbelstuben) und Freizeitbetreuung im Rahmen der Ganztagsschule. Auch Obmann Wilfried Kellermann betont: „Wir haben die Kinder-Nachmittagsbetreuung im Bezirk stark ausgebaut. In St. Peter, St. Martin und Rohrbach gibt es auch Sommerferienbetreuungsangebote.“

Autor:

Alfred Hofer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.