Bezirksaltenheime setzen Qualitätsmanagementsystem um

Die Altenheime setzen einen weiteren Schritt zur Qualitätssicherung.
  • Die Altenheime setzen einen weiteren Schritt zur Qualitätssicherung.
  • Foto: Foto: SHV
  • hochgeladen von Clemens Wolkerstorfer

AIGEN/ULRICHSBERG. Die Bezirksalten- und Pflegeheime des Sozialhilfeverbandes Rohrbach sind um Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege und Betreuung bemüht. Ein weiterer Schritt der Qualitätssicherung ist die Umsetzung des Selbstbewertungssystems RQA (Relevante Qualitätskriterien in der Altenarbeit) in allen Alten- und Pflegeheimen des Bezirkes. RQA ist speziell für Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen entwickelt worden, bringt in kurzer Zeit aussagekräftige Analysen der Pflegeeinrichtungen und macht diese vergleichbar. Das erleichtert das gegenseitige "Voneinander-lernen".

Erfolgreiches Projekt

Abgeschlossen wurde das Projekt bereits in Aigen/Schlägl und Ulrichsberg. Begleitet von zwei Moderatorinnen, Rita Schlagnitweit in Aigen/Schlägl und Magdalena Greiner in Ulrichsberg, bewerteten die Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz. Mittels strukturierter Fragen wurden die Zufriedenheit der Mitarbeiter und die Abläufe in den Heimen durch eine ausgewählte Gruppe des Pflege- und Hauswirtschaftspersonales beurteilt. Insgesamt ergab sich in beiden Orten ein sehr positives Ergebnis mit wichtigen und hilfreichen Anregungen für eine konstruktive Weiterentwicklung, ganz zur Freude des Heimleiters Peter Pröll und der Obfrau des Sozialhilfeverbandes Rohrbach Wilbirg Mitterlehner. Im Herbst dieses Jahres und im Jahr 2015 führen auch die anderen Bezirksalten- und Pflegeheime Qualitätsanalysen durch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen