Rohrbacher Lions haben gewählt
Clemens Ettmayer ist neuer Präsident

Karl Lehner übergab die Clubleitung an Clemens Ettmayer.
3Bilder
  • Karl Lehner übergab die Clubleitung an Clemens Ettmayer.
  • Foto: Foto: Lions
  • hochgeladen von Sarah Schütz

Im Lions Club Rohrbach-Böhmerwald tut sich einiges: Karl Lehner hat seine Funktion als Präsident an Clemens Ettmayer übergeben. Außerdem konnten die Löwen mit Christian Terink ein neues Mitglied aufnehmen.

BEZIRK ROHRBACH. Clemens Ettmayer, Notarsubstitut der Kanzlei Kiesenhofer in Neufelden, wohnhaft in Rohrbach-Berg, hat das Präsidentenamt des Lions Club Rohrbach-Böhmerwald turnusmäßig von Spitalsmanager Karl Lehner übernommen. Lehner wird dem Clubvorstand als Pastpräsident für ein weiteres Jahr zur Verfügung stehen. 

„Im vergangenen Clubjahr mussten wir coronabedingt die meisten Aktivitäten streichen. Ich setze mich mit meinem Team dafür ein, dass wir diese im neuen Clubjahr – soweit es die Situation erlaubt – nachholen werden. Die Konzepte stehen und sind jederzeit abrufbar“, sagt der neue Präsident Clemens Ettmayer.

Neuer Vorstand gewählt

Gewählt wird der Clubvorstand mit dem Präsidenten an der Spitze von den 30 Clubmitgliedern in der jährlich einberufenen Generalversammlung. Im neuen Vorstandsteam von Clemens Ettmayer sind vertreten: Harald Dobersberger (Haslach) als geschäftsführender Präsident, die Vize-Präsidenten Roland Öhler (Kleinzell) und Andreas Wolfesberger (Auberg) sowie Clubsekretär Gerald Mayrhofer (Peilstein). Clubmeister ist Stefan Hofer (St. Peter) und Pastpräsident ist Karl Lehner( St. Stefan-Afiesl ). Für die Finanzen ist Hubert Hartl (Neufelden) als Schatzmeister verantwortlich.

Neues Mitglied aufgenommen

Die Präsidentenübergabe und Vorstellung des neuen Vorstandsteams fand nach knapp einem Jahr wieder als Präsenzmeeting im Stefansplatzerl statt. Die anderen Meetings mussten coronabedingt virtuell abgehalten werden. Das Präsenzmeeting war zugleich ein würdiger Rahmen für die Neuaufnahme von Christian Terink, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mühlviertel-West. Mit ihm hat der Club aktuell 30 Mitglieder.  

Veranstaltungen sollen wieder stattfinden

Im kommenden Clubjahr wollen die Löwen die Feier ihres 25-jährigen Jubiläums nachholen. Weiters soll es auch wieder das traditionelle Bierfestival sowie eine Vorstellung im Adlerkino Haslach, ein Musikkonzert, den „Tag mit Freunden“ – ein Projekttag mit Menschen, die es nicht so leicht haben, und den Jugendaustausch im weltweiten Lions-Netzwerk geben. Regionale und internationale Projekte stehen im Mittelpunkt des Clublebens des LC Rohrbach Böhmerwald. Zur Mittelaufbringung wird der Club unter anderen mit einem Flohmarkt am Rohrbach-Berger Kirtag am 12. September mit dabei sein.

 „Wir helfen, wo Hilfe dringend nötig ist. Persönlich, rasch und unbürokratisch. Die Unterstützung für Menschen, mit denen es das Leben nicht so gut meint, darf auch in Zeiten von Corona nicht abreißen", so Ettmayer.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen