Einreichfrist für Kirchschläger-Preis läuft

Bischof Manfred Scheuer spricht bei der Kirchschläger-Preisverleihung am 24. März.
  • Bischof Manfred Scheuer spricht bei der Kirchschläger-Preisverleihung am 24. März.
  • Foto: Foto: Diözese Linz/Hermann Wakolbinger
  • hochgeladen von Karin Bayr

BEZIRK. Ein Theater-Projekt mit Flüchtlingen aus Helfenberg hat im Vorjahr den Rudolf Kirchschläger-Preis, dotiert mit 1.000 Euro, erhalten. Auch heuer hofft das Rudolf Kirchschläger-Zentrum wieder auf viele qualitativ hochwertige Bewerbungen. Nach der Neuausrichtung im Vorjahr, wird der Preis auch dieses Jahr an wegweisende Initiativen aus dem Bezirk vergeben, an Menschen, die Ungewöhnliches anpacken. Das Preisgeld von 1.000 Euro soll zum Beginnen oder zum Weitermachen motivieren. „In unserer Umgebung entdecken wir immer wieder Erfrischendes, Mutiges, Außergewöhnliches. So zeigen wir, was unsere Gesellschaft im Inneren zusammenhält und unsere Heimat für uns und andere wertvoll macht“, lädt Josef Eibl ein, sich zu bewerben oder jemanden für den Preis vorzuschlagen.

Preisverleihung mit Bischof

Bewerbungen können bis Freitag, 3. März, eingereicht werden. Die Preisverleihung findet am Freitag, 24. März, in Niederkappel statt. Diözesanbischof Manfred Scheuer spricht als Festreferent über „Religion und Politik“.

Zur Sache:

Bewerbungen und Vorschläge mit einer kurzen informativen Beschreibung des Vorhabens, der Ziele, der Vision, schicken Sie bitte an: Rudolf Kirchschläger-Zentrum, Hauptstraße 12, 4133 Niederkappel. Nähere Infos bei Josef Eibl, 0680/119 21 97, j.eibl@eduhi.at.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen