NMS Aigen-Schlägl
Schüler programmieren „micro:bit“

Leon und Katja mit einem Schrittzähler.
2Bilder
  • Leon und Katja mit einem Schrittzähler.
  • Foto: NMS Aigen-Schlägl
  • hochgeladen von Florian Meingast

Mikrobits sind Einplatincomputer, die mit Sensoren ausgestattet sind und mit einem speziellen Computergrogramm programmiert werden.

So können Roboter, Zauberbuttons, ein Reaktionszeit-Messgerät und noch vieles mehr gebaut und auch selbst Programmblöcke geschrieben werden. Die Schüler der ersten Klasse der NMS Aigen-Schlägl haben im Unterrichtsgegenstand Informatik einen Schrittzähler erstellt und gleich ausprobiert. Der Rekord in der 15-Minuten-Pause liegt bei 351 Schritten.

Leon und Katja mit einem Schrittzähler.
Der selbstgebaute und -programmierte Schrittzähler.
Autor:

Florian Meingast aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.