Blaulicht-Fußballturnier
Ulrichsberger Polizei zeigt sich sportlich

Die Polizeimannschaft gewann das Turnier.
  • Die Polizeimannschaft gewann das Turnier.
  • Foto: Foto: Kirschner
  • hochgeladen von Sarah Schütz

ULRICHSBERG. Das zweite Blaulicht-Fußballturnier ging in Ulrichsberg über die Bühne. Die Freiwillige Feuerwehr Ulrichsberg, Ödenkirchen und Klaffer nahmen teil. Das Rote Kreuz und die Polizeiinspektion Ulrichsberg waren auch am Start. Wie im Vorjahr blieb das Team der Polizei Ulrichsberg ungeschlagen und gewann das Finalspiel gegen das Rote Kreuz Ulrichsberg mit 2:1. "Ich habe seit dem ersten Polizeisieg 2018 immer noch keine Ahnung vom Fußball, aber auch heuer wieder den Sieg befohlen. Wie man sieht war die Polizeimannschaft erneut befehlsteu", so Bezirks-Polizeikommandant Herbert Kirschner. 

Platzierungen
1. Polizei Ulrichsberg
2. Rotes Kreuz Ulrichsberg
3. FF Ulrichsberg
4. FF Ödenkirchen
5. FF Klaffer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen