02.07.2017, 21:31 Uhr

Voller Saal beim Jungmusikerkonzert des MV Traberg

Traberg: Pfarrheim ST. JOSEF | Am Sonntag-Vorabend luden die Jungmusiker des MV Traberg zum diesjährigen Konzert ein.
Im voll besetzten Pfarrsaal in Traberg sortgten die rund 30 Musiker unter der Leitung von Dominik Nimmervoll für beste Stimmung.

Es wurden viele Ohrwürmer, die man aus der Hitparade kennt, wie zum Beispiel Bouldevard of Broken Dreams, Radioactive, Narcotic, Firework, Counting Stars, aber auch traditinelle Märsche dargeboten.

Gekonnt führten 3 junge Musikanten durchs Programm, und am Ende gabs noch ein kleines Dankeschön für Jasmin Niederhametner, die nach 6 Jahren das Amt der Jugendreferentin niederlegte.

In der Pause wurden die Gäste mit kühlen Getränken und leckeren Brötchen verwöhnt.

Das Konzert war wieder ein voller Erfolg, und wer Lust hat, kann die Lieder am kommenden Freitag beim gemeinsamen Konzert mit der Jugendkapelle Puchenau nochmals hören!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.