Partner Hunde
Hundewelpen suchen eine Gastfamilie

Die im Juli auf die Welt gekommenen Welpen suchen ab Mitte September ein Zuhause auf Zeit.
  • Die im Juli auf die Welt gekommenen Welpen suchen ab Mitte September ein Zuhause auf Zeit.
  • Foto: Verein Partner-Hunde
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Ab Mitte September suchen angehende Partner-Hunde für acht Monate ein Zuhause. 

SALZBURG (sm). Bevor die im Juli auf die Welt gekommenen Labrador-Golden Retrierver-Welpen ihre Ausbildung zum Partner-Hund absolvieren können, suchen sie eine Gastfamilie. Dort sollen sie alle möglichen Alltagssituationen und das Zusammenleben mit Menschen kennenlernen. Mit dem Bus oder Zug fahren, in Einkaufspassagen spazieren, Umgang mit anderen Tieren und Kindern - je mehr der kleine Hund kennenlernt, desto klüger und robuster wird er später einmal werden, erklärt Elisabeth Färbinger, Geschäftsführerin des Vereins.  „Für unsere Welpen ist diese sensible Lebensphase ab der 10. Lebenswoche besonders wichtig. Was die Welpen im alltäglichen Zusammenleben mit den Menschen lernen, können wir ihnen am Hundehof nicht beibringen.“

Keine Kosten für die Gastfamilien von Partner Hunden

Für sämtliche Kosten von Futter bis Tierarztbesuch kommt der Verein Partner-Hunde auf. Die notwendige Ausstattung wie Leine, Halsband etc. wird ebenso übernommen. Im Fall von Urlaub oder Krankheit springt ebenfalls der Verein ein. Erfahrung als Hundebesitzer ist nicht nötig, um als Gastfamilie für einen Welpen geeignet zu sein.

Gastfamilie für einen zukünftigen Partner-Hund werden

Interessierte können sich ab sofort beim Verein Partner-Hunde melden. Oder telefonisch unter der Nummer: +43 (0)664/ 160 51 53

Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.