Fehlalarm in der Riedenburg
Polizeieinsatz wegen Spielzeugwaffe

"Bitte nicht schießen", ein Mann hantierte in der Riedenburg mit einer Spielzeugwaffe, woraufhin die Polizei das Einsatzkommando "Cobra" losschickte.
2Bilder
  • "Bitte nicht schießen", ein Mann hantierte in der Riedenburg mit einer Spielzeugwaffe, woraufhin die Polizei das Einsatzkommando "Cobra" losschickte.
  • Foto: Symbolbild: pixabay
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Im Salzburger Stadtteil Riedenburg kam es gestern Abend, Dienstag, 3. August, zu einem Einsatz des Einsatzkommandos Cobra, da eine Anwohnerin einen Mann mit einer Waffe beobachtete hatte. 

SALZBURG. Für einen Großeinsatz sorgte laut aktueller Berichterstattung vom ORF ein Salzburger, als er mit einer Waffe hantierte, worauf die Polizei ausrückte. Schwer bewaffnet sei diese mit Sturmgewehr, Helm und schusssicheren Westen angerückt, um den vermeintlichen Schützen in Gewahrsam zu nehmen.

Im Jahr 20218 wurde die Riedenburg „Quartier Riedenburg“ auf dem ehemaligen Militärgelände in Salzburg eröffnet.
  • Im Jahr 20218 wurde die Riedenburg „Quartier Riedenburg“ auf dem ehemaligen Militärgelände in Salzburg eröffnet.
  • Foto: Archivbild: Franz Neumayer
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Riedenburg wegen Polizeieinsatz abgesperrt

Vorsorglich wurde die Siedlung abgesperrt. Es wurde allerdings Entwarnung gegeben: bei der Waffe handelte es sich lediglich um eine harmlose Attrappe. 

Findest du Spielzeugwaffen okay?

Mehr aus der Stadt liest du >>hier<<
Sieh dir >>hier<< weitere Berichte von Sabrina Moriggl an


Schau dir auch diese Beiträge an: 

Mann ging mit Flinte und Uniform durch die Stadt
Mehr Waffen – mehr Sicherheit?
"Bitte nicht schießen", ein Mann hantierte in der Riedenburg mit einer Spielzeugwaffe, woraufhin die Polizei das Einsatzkommando "Cobra" losschickte.
Im Jahr 20218 wurde die Riedenburg „Quartier Riedenburg“ auf dem ehemaligen Militärgelände in Salzburg eröffnet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen