Coronavirus
Red-Bull-Akademie wegen Cluster vorerst eingestellt

Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg definierte eine neuen Cluster E. Dieser betrifft das U18 Eishockey-Team von Red-Bull in der Jugendakademie in Liefering
  • Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg definierte eine neuen Cluster E. Dieser betrifft das U18 Eishockey-Team von Red-Bull in der Jugendakademie in Liefering
  • Foto: Stadt Salzburg
  • hochgeladen von Lisa Gold

Mit heute Freitag definieren die Gesundheitsbehörden der Stadt Salzburg einen neuen Cluster E. Dieser betrifft das U18 Eishockey-Team von Red-Bull in der Jugendakademie in Liefering.

SALZBURG. Mit Stand Freitag, 18. September 10 Uhr, sind 28 Personen bereits positiv auf Covid-19 getestet. Das Kontaktpersonen-Management läuft seit gestern abends bis spät in die Nacht und seit heute 7 Uhr in der Früh auf Hochtouren. Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Akademie wurde eine koordinierte Vorgehensweise festgelegt, um das Risiko für weitere Ansteckungen zu minimieren.

Trainings- und Akademiebetrieb vorerst eingestellt

Der Trainings-, Meisterschafts- und Akademiebetrieb ist laut Auskunft von Red-Bull bis auf weiteres eingestellt. Das betroffene Team ist bis zum 25. September vor Ort isoliert und kaserniert. Aktuell konzentriert sich das Contact-Tracing auf die drei betroffenen Schulen und das außerschulische Leben der Spieler. Alle anderen vor Ort befindlichen Jugendlichen und das Personal werden im Laufe des Freitags mit einem Schnell-Test getestet und nach einem negativen Ergebnis abgeholt oder nach Hause entlassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen