Gesundheitsamt

Beiträge zum Thema Gesundheitsamt

Eine neue Hotline beantwortet alle Fragen zu Corona.

Corona-Krise
Neue Corona-Hotline für Linz eingerichtet

Um das Teleservice-Center zu entlasten, können sich die Linzer mit Fragen zu Corona ab sofort an eine neue Hotline wenden. LINZ. Für alle Fragen rund um Corona hat die Stadt Linz eine eigene Hotline eingerichtet. Unter 0732 7070/2630 beantwortet ein 30-köpfiges Team täglich von 8 bis 17 Uhr die Anliegen der Bürger. Geschultes Team an FreiwilligenDas gezielt auf Corona-Fragen geschulte Team besteht aus Freiwilligen aus verschiedenen Geschäftsbereichen, Lehrlingen und pensionierten...

  • Linz
  • Christian Diabl
Im Contact-Tracing-Team der Stadt Salzburg kam es zu einem positiven Corona-Fall. 20 Mitarbeiter mussten bereits abgesondert werden.

Covid-19-Fall
UPDATE: Infektionsfall im Contact-Tracing-Team der Stadt

20 Mitarbeiter wurden umgehend als Kontaktpersonen der Kategorie 1 abgesondert. Sofortmaßnahmen wurden bereits getroffen, um den Ausfall zu kompensieren. Mit November übersiedelt das Team in die Tribühne Lehen. SALZBURG. Wie die Epidemiebehörde der Stadt Salzburg mitteilt, wurde am Dienstagnachmittag, 27. Oktober, das positive Testergebnis einer Mitarbeiterin im Contact-Tracing-Team der Stadt vom Labor übermittelt. Die betroffene Person hatte den Arbeitsplatz bereits am Sonntag mit leichten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
In der Landeshauptstadt richtet die Epidemiebehörde aufgrund von Corona-Fällen einen öffentlichen Aufruf für mehrere Örtlichkeiten.

Mehrere Corona-Fälle
UPDATE - Öffentlicher Aufruf der Gesundheitsbehörde

Aufgrund positiver Corona-Tests startet die Epidemiebehörde der Stadt Salzburg einen öffentlichen Aufruf für mehrere Örtlichkeiten in der Landeshauptstadt. SALZBURG. Dieser richtet sich an alle Personen, die sich an folgenden Orten aufgehalten haben: Dienstag, 13. Oktober, 15.30 Uhr bis 18 Uhr, in der Boulderbar Salzburg, Richard-Kürth-Straße Donnerstag, 15. Oktober, ab 10.03 (bis etwa 12.52 Uhr), im ÖBB-Zug RJX 860 von Flughafen Wien nach Salzburg Hauptbahnhof  Freitag, 16....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Stadt Linz ruft dazu auf, sich gegen die Grippe impfen zu lassen.
2

Grippe
Linz startet Gratis-Impfaktion für Senioren und Kinder

Die Grippesaison steht vor der Tür. Im Neuen Rathaus kann man sich impfen lassen, für viele Linzer ist das sogar kostenlos. LINZ. In Corona-Zeiten darf die "herkömmliche" Grippe nicht vergessen werden. Sie fordert jährlich viele Todesopfer – obwohl es eigentlich eine Impfung gibt. Grippe-Patienten belegen zudem Spitalsbetten, die man womöglich für Corona-Fälle brauchen könnte. Die Stadt Linz empfiehlt daher gerade Risikogruppen, darunter Personen mit einer chronischen Erkrankung, sich impfen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Luger appelliert an die Linzer, im privaten Rahmen disziplinierter zu sein.

Bürgermeister Luger
"Werden diese Zettelwirtschaft nicht für das Contact-Tracing verwenden"

Trotz anhaltend hoher Infektionszahlen lehnt die Linzer Stadtspitze eine Registrierungspflicht in der Gastronomie weiter ab. Verschärfungen für Besuche in Alters- und Pflegeheimen unterstützt Bürgermeister Luger jedoch. Von den Linzern wünscht er sich mehr Disziplin. LINZ. Sollte das Land OÖ eine Registrierungspflicht in der Gastronomie anordnen, wird die Stadt Linz die Daten dieser "Zettelwirtschaft" nicht für das eigene Contact-Tracing verwenden. Das haben Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ)...

  • Linz
  • Christian Diabl


Bild (Stadt Wiener Neustadt/Weller, v.l.n.r.): Magistratsdirektor Markus Biffl, Yasin Yildirim, Amtsarzt Viktor Hladky, Brigadier Martin Jawurek, Geschäftsbereichsleiterin Doris Hailzl, Stefan Handlos, Gemeinderat Hans Machowetz und Gesundheitsstadträtin Erika Buchinger.

NÖ-Militärkommandant zu Gast im Gesundheitsamt

In schwierigen Zeiten müssen alle zusammenhalten - vor allem das Österreichische Bundesheer hilft mit Assistenzeinsätzen derzeit an allen Ecken und Enden aus. So auch im Gesundheitsamt der Stadt Wiener Neustadt, wo zwei Grundwehrdiener der Theresianischen Militärakademie beim "Contact Tracing" unterstützen. WIENER NEUSTADT. Stefan Handlos und Yasin Yildirim haben ihren Grundwehrdienst eigentlich bereits abgeschlossen und freiwillig um drei Monate verlängert, um in Zeiten der Corona-Pandemie...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Heute kam es zur Überlastung des Telefonsystems.

Villacher bevorzugt
Noch rund 800 Impfdosen vorrätig

Am heutigen Mittwoch Überlastung der Telefonzentrale, ab morgen ist es wieder möglich, sich bei Impfhotline anzumelden. VILLACH. Aufgrund des äußerst starken Interesses am Grippeimpfstoff kam es heute, Mittwoch, zu einer Überlastung des Telefonsystems im Magistrat. Es wird aber ab morgen wieder möglich sein, sich von 8 bis 12 Uhr für eine Impfung anzumelden.„Heute sind rund 700 Anmeldungen eingegangen, das heißt, die Stadt Villach hat derzeit noch rund 800 Impfdosen vorrätig“, sagt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Österreichweiter Engpass an Grippe-Impfstoffen trifft auch Klagenfurt.

Grippe-Impfung
Keine Terminvergabe mehr – Kontingent aufgebraucht

Gestern erst war der neue Service der Stadt Klagenfurt für die Online- Terminvereinbarung zur Grippe-Impfung erstmals verfügbar. Heute meldet das Gesundheitsamt, dass das Kontingent bereits ausgeschöpft ist. KLAGENFURT. Gestern gab es einen Ansturm auf die Termine zur Grippe-Impfung im Klagenfurter Gesundheitsamt. Erstmals war das neue Online-Buchungssystem im Einsatz, welches zu Beginn aufgrund der hohen Nachfrage sogar kurz überlastet war. Heute meldet das Gesundheitsamt, dass das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Ein Aufruf der Epidemiebehörde der Stadt Salzburg richtet sich an Restaurantbesucher.
2

Coronafall
UPDATE: Gesundheitsbehörde startet neuen Aufruf

Wegen des positiven Tests einer Person auf Covid-19, startet die Epidemiebehörde der Stadt erneut einen öffentlichen Aufruf. SALZBURG. Dieser richtet sich an Personen, die am Mittwoch, 7. Oktober, zwischen 18 Uhr und 20.30 Uhr im Restaurant Wok Sushi Star in der Münchner Bundesstraße anwesend waren. Bereits am Freitagnachmittag richtete die Epidemiebehörde einen Aufruf an Personen, die am Montag, 5. Oktober, zwischen 10 Uhr und 11 Uhr im Hofer, Fürbergstraße 29 (gegenüber ZIB), bzw. am...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bürgermeister Luger sieht keine Notwendigkeit für weitere Verschärfungen der Corona-Maßnahmen in Linz.

Linzer Krisenstab
Trotz "Orange" auf Corona-Ampel keine Verschärfungen in Linz

Der Linzer Krisenstab sieht nach der Ampelschaltung auf "Orange" keine Notwendigkeit für Verschärfungen. Bürgermeister Luger erneuert seine Kritik an der "sinnlosen" Corona-Ampel. Auch das Land OÖ sieht keinen Grund für Verschärfungen. Die Schulampel bleibt zudem auf "Gelb".   LINZ. Keinen Grund für weitere Verschärfungen der Corona-Maßnahmen sieht der Linzer Krisenstab. Die Ampel-Kommission hat Linz gestern gemeinsam mit fünf anderen oberösterreichischen Bezirken auf "Orange" eingestuft....

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Epidemiebehörde der Stadt Salzburg startet einen öffentlichen Aufruf.

Corona-Fall
UPDATE - Gesundheitsbehörde startet einen öffentlichen Aufruf

Wegen des positiven Tests einer Person auf Covid-19, startet die Epidemiebehörde der Stadt einen weiteren öffentlichen Aufruf: SALZBURG. Der Aufruf richtet sich an Personen, die am Samstag, 3. Oktober, zwischen 6.30 Uhr und 18.30 Uhr in der Hofer-Filiale, Schillerstraße 25, eingekauft haben. Des Weiteren ergeht ein aktueller Aufruf an Personen, die am Sonntag, 4. Oktober, zwischen 20:30 Uhr und 22:00 Uhr in der Daimler’s Bar und Grill am Giselakai 17 in der Stadt Salzburg waren. Diese...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bierdeckel-Aktion: Ishak Ceylan, Robert Krotzer und Bahrooz Hamah-Said (v. l.)

Stadt Graz startet Aktion: Bierdeckel für die seelische Gesundheit

Durch Bierdeckel will man auf seelische Gesundheit aufmerksam machen. „Es hat keinen Sinn, Sorgen im Alkohol ertränken zu wollen, denn Sorgen sind gute Schwimmer“, sagte der österreichische Schriftsteller Robert Musil. Dieses Zitat lässt Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer nun auf Bierdeckel drucken, die in Lokalen verteilt werden. „Leider ist es immer noch tabu, über Alkoholismus und andere Krankheiten zu reden oder sich professionelle Hilfe zu holen“, so Krotzer, der auf mögliche Auswege...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Grippe-Impfung: Ab Montag kann man sich in Graz dafür anmelden.
2

11.000 Impfstoff-Dosen für Graz: Ab 5. Oktober startet die Anmeldung für die Grippeimpfung

Ein erhöhtes Interesse wird erwartet. Grazer können sich ab 5. Oktober online anmelden, geimpft wird ab 12. Oktober. Insgesamt hat die Stadt Graz rund 11.000 Impfstoff-Dosen zur Verfügung. Die gute Nachricht vorweg: "Die Vorsichtsmaßnahmen, die gegen das Coronavirus helfen, also Abstand halten, Hände desinfizieren und Menschenmengen meiden, helfen auch gegen die anstehende Grippe-Welle", sagt der Grazer Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer in einem Pressegespräch, zu dem er gemeinsam mit Eva...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
In der Stadt Salzburg gibt es einen weiteren Aufruf von der Gesundheitsbehörde.

Corona-Fall
Öffentlicher Aufruf der Gesundheitsbehörde

Wegen des positiven Tests einer Person auf Covid-19, startet die Epidemiebehörde der Stadt einen weiteren öffentlichen Aufruf. SALZBURG. Dieser richtet sich an Personen, die am Montag, 28. September, zwischen 17 und 18 Uhr im Mozartkino, Kaigasse 33, waren bzw. am selben Tag zwischen 18 und 20 Uhr die Pauli Stubm in der Herrengasse 16, besucht haben. Diese Personen sollen ihren Gesundheitszustand genau beobachten und bei Auftreten gängiger Symptome (z.B. Kurzatmigkeit, Fieber, Husten,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg startet einen öffentlichen Aufruf.

Coronavirus
Öffentlicher Aufruf von der Gesundheitsbehörde

Wegen des positiven Tests einer Person auf Covid-19, startet die Epidemiebehörde der Stadt einen weiteren öffentlichen Aufruf. SALZBURG. Dieser richtet sich an Personen, die am Dienstag, 29. September, zwischen 13 und 14 Uhr beim Billa in der Rosengasse 1 in Lehen waren. Diese Personen sollen ihren Gesundheitszustand genau beobachten und bei Auftreten gängiger Symptome (z.B. Kurzatmigkeit, Fieber, Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes, Halsschmerzen, Durchfall) umgehend die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Gesundheitsamt der Stadt Salzburg startet einen öffentlichen Aufruf.

Coronavirus-Fall
Gesundheitsamt startet erneut öffentlichen Aufruf

Wegen des positiven Tests einer Person auf Covid-19, startet die Epidemiebehörde der Stadt einen weiteren öffentlichen Aufruf. SALZBURG. Dieser richtet sich an Personen, die am Dienstag, 22.September 2020, zwischen 12 Uhr und 15 Uhr im Omega 1 Fitness-Studio, Innsbrucker Bundesstraße 35, waren. Sie sollen ihren Gesundheitszustand genau beobachten und bei Auftreten von Covid-19 Symptomen (z.B. Kurzatmigkeit, Fieber, Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes, Halsschmerzen, Durchfall)...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Maske tragen, Abstand halten und regelmässiges Hände waschen, bzw. desinfizieren helfen dabei den Virus einzudämmen.

öffentlicher Auruf
Corona-Verdacht bei Lokalbesuchern

Die Epidemiebehörde der Stadt startete einen öffentlichen Aufruf und bittet den eigenen Gesundheitszustand zu beobachten, falls man die genannten zwei Lokalen besuchte. SALZBURG. Wer am Mittwoch, 23.09.2020, von 18:00 bis 20:00 Uhr das Restaurant "Wok Sushi Star", in der Münchner Bundesstraße 114 b besuchte bzw. am selben Tag von 20:30 Uhr bis Donnerstag, 24.09.2020, 00:45 Uhr in der "Sega-Bar", Rudolfskai 18, in der Stadt war, sollte auf seinen Gesundheitszustand achten. Bei...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl


Bild (Stadt Wiener Neustadt/Weller): Gesundheitsstadträtin Erika Buchinger dankte dem Team des Gesundheitsamtes rund um Viktor Hladky mit Petra Lindbichler, Andrea Hruby, Geschäftsbereichsleiterin Doris Hailzl, Michael Franye, Stefanie Purger, Vera Eggl, Christa Marktl, Wolfgang Janistyn und Laura Maria-Haberl für ihren Einsatz seit Beginn der Corona-Pandemie.

Stadträtin Erika Buchinger besuchte am Donnerstag das Gesundheitsamt im Neuen Rathaus

Stadträtin für Gesundheit Erika Buchinger bedankte sich bei dem gesamten Team rund um Viktor Hladky für den unermüdlichen Einsatz seit dem Beginn der Corona-Pandemie. WIENER NEUSTADT. Bei dieser Gelegenheit überbrachte Stadträtin Buchinger auch Grüße und Dank von Bürgermeister Klaus Schneeberger: "Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes leisten hervorragende Arbeit und gerade jetzt, in so schwierigen Zeiten wie dieser Pandemie, ist ihr Einsatz gar nicht hoch genug zu...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Heuer mit Sicherheit in einer anderen Form: Der Grazer Advent

Corona-Maßnahme: Alkoholverbot auf Grazer Adventmärkten geplant

Wie wird der heurige Advent in der Landeshauptstadt aussehen? Es führt nichts an einem Alkoholverbot vorbei, heißt es. "Es gibt keinen sicheren Fahrplan für Veranstaltungen, denn es hängt immer ein Damoklesschwert darüber", sagt die Leiterin des Grazer Gesundheitsamtes Eva Winter. Viele Veranstalter sind derzeit verunsichert, so wurde beispielsweise heute der Oberlandlerball für Februar 2021 abgesagt, aber auch Organisatoren von kleinen Bücherflohmärkten machen einen Rückzieher. "Ich...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
In der Stadt Salzburg startet die Gesundheitsbehörde erneut einen öffentlichen Aufruf wegen einer Corona-Infektion.

Corona-Fall
Aufruf für Lokalbesucher vom Gesundheitsamt

Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg startete aufgrund eines positiven Covid-19 Tests vorsorglich einen weiteren öffentlichen Aufruf. SALZBURG. Dieser richtet sich an Personen, die am Freitag, 11. September 2020 in der Zeit von 14:15-15:00 Uhr das Lokal „Mochi“ oder am Samstag, 12. September 2020 in der Zeit von 22:00-23:00 Uhr die „Andi Hofer Weinstube“ oder danach zwischen 23:00-24:00 Uhr - das „Watzmann“ besucht haben. Die infizierte Person steht nicht im Zusammenhang mit dem heute...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg definierte eine neuen Cluster E. Dieser betrifft das U18 Eishockey-Team von Red-Bull in der Jugendakademie in Liefering

Coronavirus
Red-Bull-Akademie wegen Cluster vorerst eingestellt

Mit heute Freitag definieren die Gesundheitsbehörden der Stadt Salzburg einen neuen Cluster E. Dieser betrifft das U18 Eishockey-Team von Red-Bull in der Jugendakademie in Liefering. SALZBURG. Mit Stand Freitag, 18. September 10 Uhr, sind 28 Personen bereits positiv auf Covid-19 getestet. Das Kontaktpersonen-Management läuft seit gestern abends bis spät in die Nacht und seit heute 7 Uhr in der Früh auf Hochtouren. Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Akademie wurde eine koordinierte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Besucher des Eishockeyspiels Salzburg gegen München am 13. September sollen ihren Gesundheitszustand beobachten.

Corona-Fall
Gesundheitsamt startet erneut öffentlichen Aufruf

Die Gesundheitsbehörde der Stadt startete aufgrund eines positiven Covid-19 Tests vorsorglich einen weiteren öffentlichen Aufruf. SALZBURG. Dieser richtet sich an Personen, die am Dienstag, 8.9.20, oder am Mittwoch, 9.9.2020, in der Zeit von 19:30 bis 1:00 Früh die Lokale „O'Malley's oder Shamrock“ oder am Sonntag, 13.9.20, in der Zeit von 12:30 - 14:15 Uhr das Lokal „Brasa“ besucht haben. Ebenso sollen Besucher des Eishockey-Match Salzburg gegen München am 13. September in der Zeit von...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
In dem Supermarkt am Südtirolerplatz wurde eine Person positiv auf Corona getestet.

Coronavirus-Fall
Gesundheitsbehörde startet öffentlichen Aufruf

Wegen eines positiven Tests auf Covid-19 einer Person, startet die Gesundheitsbehörde der Stadt vorsorglich einen weiteren öffentlichen Aufruf.  SALZBURG. Dieser richtet sich an Personen, die am Mittwoch 09.09.2020 in der Zeit von 7:15 – 12:30 Uhr oder am Donnerstag 10.09.2020 in der Zeit von 7:15 – 11:00 Uhr oder am Freitag 11.09.2020 in der Zeit von 7:15 – 12:30 Uhr im Eurosparmarkt im Forum 1 Südtirolerplatz waren. Betroffene Personen sollen ihren Gesundheitszustand genau beobachten und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Schutzmaßnahmen in den stadteigenen Seniorenwohnhäusern werden schrittweise verschärft.

Steigende Zahlen
Stadt verstärkt Corona-Schutzmaßnahmen

Die Stadt Salzburg reagiert auf die ansteigenden Corona-Zahlen und verstärkt die Schutzmaßnahmen. SALZBURG. Der Leiter der städtischen Bezirksverwaltungsbehörde, Michael Haybäck rechnet mit einer steigenden Zahl an Infizierten, die Stadt Salzburg verstärkt jetzt die Schutzmaßnahmen und führt die Maskenpflicht für alle Kunden im Amtsgebäude Schwarzstraße 44 wieder ein. „Es geht hier ums Gesundheitsamt, das Gewerbeamt oder die Fremdenbehörde. Da haben wir einen sensiblen Kunden-Verkehr,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.