Salzburg: Marihuana beim Hauptbahnhof und in Gnigl sichergestellt

Beim Salzburger Hauptbahnhof und in Salzburg-Gnigl wurde Marihuana sichergestellt.
  • Beim Salzburger Hauptbahnhof und in Salzburg-Gnigl wurde Marihuana sichergestellt.
  • Foto: Symbolfoto BRS
  • hochgeladen von Johanna Grießer

SALZBURG. In der Nacht auf 25. April erschnüffelte ein Polizeihund im Außenbereich des City-Centers beim Salzburger Hauptbahnhof ein Marihuana-Depot. Das Marihuana - ein kleiner zweistelliger Grammbereich – wurde sichergestellt.

Auch im Salzburger Stadtteil Gnigl wurde Marihuana sichergestellt: Ein Autofahrer ohne Führerschein wurde aufgehalten. Bei ihm und seinem Mitfahrer wurden kleine Mengen Marihuana gefunden, die beiden Männer wurden angezeigt.

Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

Autor:

Johanna Grießer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.