Corona in Salzburg
Start für Massentests und weitere Termine

Covid 19-Massentest in Annaberg.
  • Covid 19-Massentest in Annaberg.
  • Foto: Land Salzburg/Melanie Hutter
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Mit der Gemeinde Annaberg-Lungötz startete Österreich heute um 8 Uhr die Massentests. In der kommenden Woche ziehen alle Salzburger Bezirke nach.
>>HIER<< findest du die aktuellen Infos und Bilder aus Annaberg. 

SALZBURG. Der konkrete Fahrplan für die Massentestung auf das Corona-Virus in Salzburg steht. Von 11. bis 13. Dezember werden alle Bürgerinnen und Bürger zu den freiwilligen und kostenlosen Abstrichen geladen. Die Stadt Salzburg macht am Freitag den Beginn, hier sind laut Magistrat Teststraßen am Flughafen, im Messezentrum und im Kongresshaus vorgesehen. In den Landgemeinden orientiert sich die Organisation an der Landtagswahl, zirka 370 Testlokale werden hier zur Verfügung stehen.

Die Termine für die Bezirke:

1. und 2. Dezember Annaberg-Lungötz
11. Dezember: Stadt Salzburg
12. Dezember: Stadt Salzburg, Pinzgau und Lungau
13. Dezember: Flachgau, Tennengau und Pongau

Tests für Polizisten und Pädagogen:

5. und 6. Dezember: Pädagoginnen und Pädagogen
Ab 7. Dezember: Polizistinnen und Polizisten

Ihre Meinung ist gefragt:

Keine Anmeldung notwendig

Die Tests sind freiwillig und kostenlos auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer sich testen lassen möchte, muss lediglich einen Lichtbildausweis und die E-Card mitnehmen.

Wer kann sich testen lassen?

Jede und jeder kann den Schnelltest machen. Auch Kinder ab zehn Jahre können getestet werden. Auf Wunsch der Eltern ist auch das Testen jüngere Kinder möglich. 

Alle Informationen: www.salzburg.gv.at/coronatests

>>HIER<< finden Sie unsere Themenseite "Corona in Salzburg"
Bilder und Infos direkt aus Annaberg.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen