Mangel beim Heim-Unterricht
Neos fordern Unterstützung von Brennpunktschulen

Neos-Gemeidnerätin Nevin Öztürk fordert mehr Hilfe für Salzburgs Brennpunktschulen
  • Neos-Gemeidnerätin Nevin Öztürk fordert mehr Hilfe für Salzburgs Brennpunktschulen
  • Foto: Neos
  • hochgeladen von Lisa Gold

Neos-Gemeinderätin Nevin Öztürk ortet Mängel an adäquater Ausstattung für den Heim-Unterricht der Schüler. 

SALZBURG. An manchen Schulen hätten zwei Drittel der Kinder keine passende Ausstattung für das Lernen zu Hause.  "An Brennpunktschule haben weniger als ein Drittel Drucker und PCs daheim... Eine schwierige Situation. Manche Schülerinnen und Schüler schaffen den Umstieg aufs digitale Lernen dank technisch versierter Eltern leicht, aber eben bei weitem nicht alle. Viele Familien sind mit der jetzigen Situation überfordert, weil es an Platz und an technischen Voraussetzungen für das Home-Learning fehlt. Es ist sicherlich weniger ein Problem von Aigen oder Morzg, jedoch von Taxham, Lehen oder der Elisabeth-Vorstadt“, sagt Öztürk, selbst Lehrerin an der Pestalozzi-Volksschule im Stadtteil Elisabeth-Vorstadt. 

Sie kritisiert, dass Investitionen in die Schulen jahrzehntelang "verschlafen wurden. Man dürfe jetzt keine Kinder aufgrund der fehlenden technischen Ausstattung zurücklassen. Wichtig wäre, jetzt gerade die Brennpunktschulen zu unterstützen. Und zwar dringend, bevor manche den Anschluss verlieren", fordert Öztürk.

Einen aktuellen Kommentar lesen Sie hier

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen