„Do spielt die Musi!“ - Bezirksmusikfest Gmunden mit Viera Blech & JPT in Engelhof

GMUNDEN. „An Haufen Leid, die gemeinsam viel Spaß haben und wo es ganz egal ist wie alt sie sind oder wo sie herkommen.“, versichert Flötistin Margit mit einem breiten Grinsen im Gesicht. „An Haufen Leid, die einfach das beste Hobby der Welt teilen.“, ergänzt Klarinettistin Karoline und „Es ist ein großes Fest der Freude!“ bestätigt Mathias Schrabacher, der Obmann und Stabführer des veranstaltenden Musikvereins.
Als Einstimmung auf das diesjährige Bezirksmusikfest Gmunden hat die Werkskapelle Laufen Gmunden-Engelhof vorab Musiker aus rund 20 Vereinen zum Thema „Musifest“ interviewt und die kreativsten & lustigsten Antworten auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht. Dabei wird deutlich: Die Vorfreude auf 9. bis 11. Juni 2017 ist riesig und die ganz besondere Atmosphäre eines Bezirksmusikfests mit Marschwertung ist für jeden Musiker und Zuschauer ein Genuss.
Zum 66. Geburtstag der WK Laufen macht das 3-tägige Bezirksmusikfest unter dem treffenden Motto „Do spielt die Musi!“ auf dem Werksgelände der Laufen AG im Gmundner Stadtteil Engelhof Station. Rund 30 Musikkapellen werden sich Freitag- und Samstagnachmittag den Marschwertungen in den Wertungsstufen A bis E (mit Showteil) stellen, die jeweils mit dem Festakt um 20.00 Uhr enden. Danach sorgt am Freitag die Junge Pongauer Tanzlmusi (JPT) für Stimmung im Festzelt. Als Höhepunkt hat man Samstagabend die Originalinterpreten des Blasmusik-Hits „Von Freund zu Freund“ Viera Blech aus Tirol ins Festzelt geladen. Am Sonntag finden nach der Feldmesse um 9.30 Uhr ein Frühschoppen mit dem Musikverein Pinsdorf, eine Tombola und ein Oldtimer-Traktortreffen statt. Als besonderes Schmankerl dürfen sich Gäste zudem durch eine erlesene Auswahl an Spezialbieren an der Seiterlbar und durch edle Weine aus dem Burgenland an der Weinbar durchkosten. Eintritt an allen 3 Tagen: Freiwillige Spende. Infos zur Veranstaltung gibt’s unter
www.wk-laufen.at und auf der Facebook-Seite der WK Laufen (www.facebook.com/werkskapellelaufen).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen