Vernissage: Reisinger präsentiert Werke im HerzReha Bad Ischl

BAD ISCHL. Ferdinand Reisinger war Universitätsprofessor für Gesellschaftslehre an der Katholisch-Theologischen Privatuniversität Linz. Er ist Mitglied der Augustiner-Chorherren des Stiftes St. Florian und ist jetzt Pfarrer in Hargelsberg. Reisinger ist für sein lebendiges Interesse an zeitgenössischem Denken bekannt und vielfach am Dialog zwischen Kunst und Religion beteiligt. Die Vernissage am 18. Jänner ist der Starpunkt für die Ausstellung, die bis 5. April im HerzReha Bad Ischl besucht werden kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen