Bergmesse 2013 auf der Sattelalm in Hallstatt

10Bilder

Man muss nicht immer hoch hinaus und auf einem Berggipfel stehen, um die Berge und die Natur in ihrer Schönheit und Ruhe genießen zu können. Die Sektion Hallstatt des OeAV mit Obmann Reinhard Kerschbaumer und die Katholische Pfarrkirche Hallstatt mit Pfarrer Richard Czurylo haben am Samstag, 31.8.13 eine Bergmesse auf der Sattelalm auf einer Seehöhe von 1358 m organisiert.

Die von Pfarrer Richard Czurylo und seiner Urlaubsvertretung Pfarrer Peter Debski, gefeierte Bergmesse stand ganz im Zeichen der Errichtung des 3. Plassenkreuzes.

Die Anschaffung eines neuen Kreuzes wurde heuer notwendig, da die Wetterunbilden in den letzen Jahren dem im Jahre 1976 aufgestellten Gipfelkreuz stark zugesetzt haben und einige Teile des Kreuzes bereits fehlten. Es waren 3 junge Hallstätter, Wilhelm Lichtenegger, Marko Amon und Florian Unterberger, die sich darum bemühten, ein neues Kreuz für den Plassen zu errichten und es im Frühjahr 2013 am Gipfel anbrachten. Die Gedenktafel, geschnitzt von Hemetsberger Alfons vulgo Wab Ali, wurde nun gesegnet und wird in den nächsten Tagen am Kreuz montiert.

Vor der einzigartigen Naturkulisse am Fuße des Hallstätter Hausberges „Plassen“ fanden sich mehr als 80 Bergfreunde und Gläubige zusammen, um den Gottesdienst zu feiern. Die musikalische Gestaltung übernahm der Männergesangverein Hallstatt und das Quintett der Salinenmusik. Die Goldhauben- und Kopftuchgruppe aus Hallstatt /Obertraun nahm die Messe auch zum Anlass um mit ihrer neuen Obfrau Claudia Posch den ersten gemeinsamen Ausflug zu starten.

Ein aufrichtiger Dank gehört den Familien Höll-Jeserznik für die große Gastfreundschaft auf der Sattelalm. „Wir freuen uns bereits auf die nächste Bergmesse 2014“ meinte Obmann Kerschbaumer.

Die Geschichte des Plassenkreuzes kann in der Festschrift des Österreichischen Alpenvereins - Sektion Hallstatt, die anlässlich des 125 jährigen Bestehens der Sektion von Dr. Karl Wirobal herausgegeben wurde, nachlesen werden. Sie ist erhältlich beim ÖAV-Hallstatt oder in der Sparkasse Hallstatt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen