Ferien(S)passaktion bei der FF Aurachkirchen

Knapp 60 Kinder waren bei der Ferienpassaktion in Aurachkirchen dabei.
6Bilder
  • Knapp 60 Kinder waren bei der Ferienpassaktion in Aurachkirchen dabei.
  • Foto: FF Aurachkirchen
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

OHLSDORF. Ein Highlight des Ohlsdorfer Ferienpasses ist immer die Wasserrutsche der FF Aurachkirchen. Es ist wie jedes Jahr ein Riesenspaß, nicht nur für die Kinder, die bei diesem heißen Sommertag das kühle Nass genossen. Es haben sich über 50 Kinder angemeldet und natürlich kamen auch die Feuerwehrmitglieder mit ihren Kindern und Enkelkindern, so waren beinahe 60 Kinder da, um sich "in die Tiefe" zu stürzen. Die Rutsche ist extrem steil und endet in einem Wasserbecken. Selbst etwas vorsichtige Kinder erkannten bald den Spaß und trauten sich rasch alleine runter zu rutschen. Natürlich waren auch die Betreuerinnen nicht zu feige die Rutsche auszuprobieren. Zwei Stunden genossen die Kinder die Zeit bei der Feuerwehr und durften auch mit dem Feuerwehrauto fahren. Danach gab es im Feuerwehrhaus noch eine gute Jause, bevor die Eltern wieder ihre müden Kinder nach Hause holten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen