Eine Ära geht zu Ende
Konditorei Dallmann schließt ihre Pforten

Zum Abschied fanden sich dieser Tage der Vorstand sowie der Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) bei Sylvia und Franz Mayrhofer ein.
  • Zum Abschied fanden sich dieser Tage der Vorstand sowie der Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) bei Sylvia und Franz Mayrhofer ein.
  • Foto: WTG
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

„Am vergangenen Sonntag, 27. September war der letzte Tag – irgendwann muss einfach Schluss sein“, so Konditormeister Franz Mayrhofer.

WOLFGANGSEEREGION. Seit dem Jahr 1979 führen Franz Mayrhofer und Gattin Sylvia das Traditionshaus im Zentrum von St. Gilgen. Nicht nur Deutschlands Kanzler Helmut Kohl zählten zu den zahlreichen Stammgästen. Künstler, TV-Stars und Journalisten gingen hier ein und aus wie man der berühmten Fotowand im ersten Stock entnehmen konnte. Die süßen Kreationen aus dem Haus Dallmann waren weit über die Grenzen bekannt, so z.B. Mozarts Reisetorte. "Der Standort mit einem Caféhaus wird erhalten bleiben", so Mayrhofer – Details dazu werden noch bekannt gegeben. Zum Abschied fanden sich dieser Tage der Vorstand sowie der Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) bei Sylvia und Franz Mayrhofer ein. Als Obmann des TVB St. Gilgen und Mitglied des Vorstandes der WTG ist Franz Mayrhofer nach wie vor hochaktiv.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen