Kultkonzert im ALFA
Münchener Freiheit brachte die Menge zum Toben

93Bilder

LAAIRCHEN. Großartig war die Stimmung beim Konzert der Münchener Freiheit im ALFA Steyrermühl. Robert Zauner und Florian Werner von Floro brachten die Kultband nach Laakirchen. Als "Vorgrupe" gab DJ Yaga, alias Hans Haas, seine Abschiedsvorstellung. "Ois hod sei Zeid", begründete er den letzten Auftritt als Einheizer und "Plattenreiter".

Alle Fotos: Wolfgang Spitzbart

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen