Das „Wirtskreuz“ steht wieder am Straßenrand.

13Bilder

Das „Wirtskreuz“ steht wieder am Straßenrand.
Der Heimat,- und Kulturverein Gschwandt hat sich zur Aufgabe gemacht, jedes Jahr eines der vielen Wegkreuze im Gemeindegebiet Gschwandt zu restaurieren. Jedes dieser Juwele hat ja eine eigene Geschichte, meist als Dankbarkeit für ein gut überstandenes Unglück oder als Mahnmal für ein geschehenes Unglück. Am Freitag 5.5.2017 wurde das renovierte Wegkreuz „Wirtskreuz“, das zum nahegelegen Gasthaus Grafinger gehört, in der Nähe Feuerwehrhaus und Friedhof in Gschwandt feierlich eingeweiht und eine Maiandacht durch Pfarrmoderator Alois KAINBBERGER und Pfarrassistentin Anna-Maria MARSCHNER abgehalten. Viele Gschwandtnerinnen und Gschwandtner, darunter auch Bürgermeister Fritz STEINDL mit Gattin und Resi GRAFINGER wohnten der Feier bei.
In meisterlicher Arbeit hat Rudolf HOLZINGER sowohl das Kreuz, als auch den Christus wieder zu "neuem Leben erweckt“ und so ein wahres Kunstwerk geschaffen. Der Obmann Stellvertreter des Heimat,- und Kulturvereines Roland HOLZINGER sprach Rudolf HOLZINGER, Pfarrer Alois KAINBERGER und allen Mitwirkenden bei der Kreuzrenovierung dafür den herzlichsten Dank aus. Als Dankeschön lud dann Resi GRAFINGER und Bürgermeister Fritz STEINDL zu einem Umtrunk ein.

Alle Bilder unter www.fotopress-sommer.at in der Galerie - Sonstiges - "Wirtskreuz" in Gschwandt

Wo: Feuerwehr, 4816 Gschwandt bei Gmunden auf Karte anzeigen
Autor:

Peter SOMMER aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.